YouTube-Videos schnell und in beliebiger Grösse oder nur YouTube-Leiste einbinden [Mini-Tutorials]

2. Februar 2014 | 23 Kommentare

Ich würde am liebsten vieeel öfter Tutorials posten, aber ich sag euch die ungeschminkte Wahrheit, dazu fehlen mir großteils gute Ideen oder auch die Zeit. Aber selbst kleine Tipps können manchmal viel helfen - ich sehe zum Beispiel immer wieder, dass bei einem Blogpost ein Video (Trailer, Regalvideo etc.) hergezeigt wird und das Kästchen so klein ist, dass man kaum was sieht. Ich persönlich und viele andere wahrscheinlich auch sehen sich das Video dann sowieso direkt auf YouTube an, aber es sieht einfach auch optisch nicht ganz optimal aus. In diesem Post zeig ich euch GANZ EINFACH, wie man ein Video von YouTube ohne viel HTML eingebettet und auch die Größe beliebig und schnell ändern kann!

Blogger hat im Verfassen-Modus direkt einen Button, um Videos einzufügen. Das funktioniert zwar einwandfrei, aber auf der HTML-Seite kommt aber ein ganz schöner Kauderwelsch raus, der Anfänger wahrscheinlich abschreckt und den man sich auch als Fortgeschrittener einfach sparen kann. Dafür ruft YouTube auf und sucht nach dem gewünschten Video, danach geht ihr wie im Bild vor.



Diesen Code kopiert ihr nun und fügt in in den HTML-Teil eures Blogposts ein. Wenn ihr das Video zentriert haben wollt, fügt davor und danach einfach ein <center>...Code...</center> ein. YouTube bietet selbst praktischerweise schon, wie man im Bild sehen kann, einige vorgegebene Größen an:

560x315

640x360


UND FERTIG!
Die erste Zahl bestimmt die Breite (width), die zweite die Höhe (heigth) des Videos. 640 width würde dem x-large Bildformat von Blogger entsprechen. Der Postbereich eines Blogs liegt normalerweise ungefähr zwischen 600 und 800 Pixel - ich habs mit der größten Größe von YouTube ausprobiert, das hat meinen Blog vollständig von der linken bis zur rechten Bildschirmbreite ausgefüllt. War aber immer noch HD, das muss man schon sagen :D Wollt ihr eine Größe unabhängig der Vorgaben von YouTube schaffen, benutzt einfach die "Benutzerdefinierte Größe", die zweite Zahl passt sich dann an eure eingegebene an.


<center><iframe allowfullscreen="" frameborder="0" height="315" src="//www.youtube.com/embed/9ItBvH5J6ss" width="560"></iframe></center>


"Wieso? Wieso kann sie nicht einfach mal einen normalen Post schreiben, ohne irgendwelche Überlängen und Zusätze?" Na, dann wärs ja nicht mein Blog ... weil es sich vom Thema her anbietet und ich finde, die Möglichkeit sollte sich verbreiten, zeig ich euch noch fix, wie man sowas wie da unten macht. Ist einfach eine schöne Art Lieder in den Post einzubinden (braucht man nicht oft, aber immer wieder mal) :) Durch die Farbe kann man die Leiste(n) auch an den Blog anpassen. Den unten stehenden Code einfach wie gewohnt in den HTML-Teil eures Posts reinkopieren.







<center><object height="24" name="allowFullScreen" value="true" width="640"><param name="allowScriptAccess" value="always"><embed src="http://www.youtube.com/v/VIDEO-ID?version=2&amp;hl?&amp;fs=1&amp;&amp;loop=1&amp;color1=0xFFFFFF&amp;color2=0xB3E0FF?rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" allowscriptaccess="always" width="640" height="25"></embed></object></center>

color1=0xFFFFFF: Rahmenfarbe (weiß: ffffff)
color2=0xB3E0FF: Unterer Farbverlauf (Farbinspiration hier)

Falls ihr was nicht versteht, sagt das bitte. Es wär nämlich wirklich schade, wenn ihr an den Codes verzweifelt, denn HTML und CSS kann man wirklich lernen.

23 Kommentare

  1. Ich hab auch schon gleich eine Frage :D
    (Warum bist du auf einmal so aktiv? Im Januar nur ein einzelner Post und dann wenige Stunden aufeinander gleich zwei :D Weiter so! - Nein, das war nicht die Frage :p)
    Also der Post hat mir schon mal sehr geholfen :D Aber ich frage mich noch, wie man die einzelnen Leisten einfügen kann? Ich habe das nirgends gelesen, nur wie man die Farben ändern kann ... Manchmal würde ich gerne so eine dünne Leiste wie im letzten Bild einfügen, wo man Musik mit abspielen kann :p Tell me more, Honey please! :D :*
    ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so und noch eine Frage :D Wie heißt das Lied aus der ersten Leiste? :) (Die anderen beiden kenn ich ja schon xD)

      Löschen
    2. Iiiiiiich weiß es! Das ist "Team" von Lorde. ^^

      Löschen
    3. Danke Hannalein :D Ich kenn davon nur "Royals", weils ja in den Charts war :D

      Löschen
    4. Wie Hanna schon vor hust zwei Wochen aufgedeckt hat, es handelt sich um Team von Lorde xD Also aktiv nenn ich was anderes, aber ich hab halt manchmal einfach Zeit und Bock, dann schreib ich halt mal mehr als einen Post ;) Aber das kommt eh zweimal im Jahr vor, keine Sorge.
      Den Code musst du einfach in den HTML-Teil deines Posts kopieren :)

      Löschen
  2. Danke Sandy! Hab ich schon lange nach gesucht! (Nein, in Wirklichkeit war ich zu faul, danach zu suchen und hab drauf gewartet, dass du sowas schreibst. xD)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung ob das Sarkasmus war aber solang es dir was nützt, passts ja ;)

      Löschen
    2. KEIN Sarkasmus, Sandylein.^^

      Löschen
  3. Den optionalen Teil verstehe ich nicht ganz. "Benutzerdefinierte Größe" bei YouTube und schon hat man seine eigene Größe. Proportionen rechnet der automatisch aus. Ansonsten kann man das natürlich auch mit einem Taschenrechner mit dem guten alten Dreisatz...aber wie gesagt, YouTube macht jede Größe, die man möchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habs jetzt geändert! Ich hatte die Funktion selbst noch nicht ausprobiert und mags gern kompliziert.

      Löschen
  4. Ich weiß noch genau: 31. Dezember, ich schrieb grade meinen ersten Jahresrückblick (Ach, und ich liebe dich immer noch für den lägsten Kommentar ever *-*), versuche verzweifelt GENAU DIESE BLÖDEN LEISTEN (also die ohne Bild und Video) einzubinden um Musikplayer einzubinden... du weißt was ich meine. Und jetzt schreibt du da ein Tutorial zu nachdem ich es kurze Zeit später nach endloser Fragerei und selbstversuchen herausgefunden hab. Du Schlingel.
    Was war jetzt der Sinn dieses Kommentars? Egal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke danke und nochmal danke für diese ganzen tutorials :D ich bin ein html dummi ;D hatte noch nie damit zu tun und hier mal nützliche tipps zu finden ist echt toll ;D
      LG july

      Löschen
    2. Super, das freut mich echt :) Ich bemüh mich immer so zu erklären, dass man das auch möglichst ohne Vorwissen verstehen kann.

      Löschen

  5. Hey :)

    Ich bin auf dein Youtube Code aufmerksam geworden.
    Ich benutze den schon seit Jahren, aber seit neuem funktioniert er nicht mehr bei mir bzw. er ist einfach GANZ verschwunden.
    Ist es bei dir auch so?

    Lg
    Mimi
    www.rebellionaire.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie peinlich, tut mir so leid, dass ich deinen Kommentar jetzt erst bemerke! Jetzt wird dir meine Antwort auch nicht mehr viel nutzen, aber bei mir gingen die Codes immer und das tun sie nach wie vor. :)

      Löschen
  6. Also, es sieht so aus, als würde er nicht mehr funktionieren, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, wieso denn? In diesem Post funktioniert noch alles und die Codes sollten auch ihre Richtigkeit haben.

      Löschen
    2. Ich weiß nicht, aber kann es sein, dass die Miniplayer in Firefox nicht funktionieren? Bei mir läuft da nämlich gar nichts :-(

      Löschen
    3. Ohje, ja, es kann sein dass die Sache browserabhängig ist! Daran hab ich nicht gedacht. Ist ja dämlich :/

      Löschen
    4. Also früher hat es den Player angezeigt, nur seit neuestem sieht man halt nur noch einen Mini-Ausschnitt des Videos und wenn man draufklickt wird man direkt auf YouTube in einem neuen Fenster weitergeleitet...

      Löschen
  7. Ja das Problem habe ich jetzt auch... Früher hat alles funktioniert aber mittlerweile geht die Musik nicht mehr los.. Voll schade! Ich habe es geliebt Musik einzufügen! Nach dem selben Prinzip wie du. Deine kann ich auch nicht mehr hören!

    Alles Liebe
    Helena von allaboutmisshellyberry.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, das ist ja blöd! Danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast! Schade, ich hab auch immer gern Musik schön dezent und unaufdringlich als Leiste eingefügt. :/ Anscheinend wurde diese Funktion endgültig lahmgelegt ...

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Zeit nimmst und die Mühe machst, mir deine Meinung oder dein Feedback zu hinterlassen! Ist der Beitrag schon etwas älter, wird dein Kommentar nicht gleich sichtbar sein, sondern muss zuerst von mir freigegeben werden.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum