Tschuldige, bitte Platz machen, da ist ein Monsterpost im Anmarsch. IT'S TAG-TIME!

30. Mai 2013 | 152 Kommentare


Ratet mal was ich heut wieder hab *diabolisches Grinsen* Zeit für euch! Zumindest ein bisschen.
Beziehungsweise hab ich mich mal am Riemen gerissen und alle Bücher abfotografiert, die ich für TAGs brauche. Also zusammengefasst: Ihr kriegt heute ein paar TAGs serviert! Mit 'ner Extraportion an Bildern. Und am Ende gibt's dann als Belohnung für das wackere Durchlesen dieses Post und zur allgemeinen Erheiterung ENDLICH die Auswertung zu dem "100-Bücher-die-man-gelesen-haben-muss-aber-aktualisiert"-TAG. Für den Fall dass euch nur die Liste interessiert, hab ich den Post in ausklappbare Kästchen geteilt, so ist das ganze viel übersichtlicher. Ist wieder sehr lang geworden ... Ihr möchtet gar nicht wissen wie lang ich allein für die blöden Bilder gebraucht habe xD
Falls euch an den Kästchen irgendwas Komisches auffällt a lá seltsame Formatierung oder Aussehen, das wird so schnell wie möglich behoben, ich arbeite auch zum ersten Mal mit diesen Dingern. x)

Meine TOP 5 Buchenttäuschungen



Das Vorwort lass ich jetzt mal ganz frech weg. Den TAG kennen bestimmt schon einige und ich mag den selbst auch ganz gerne :) Deshalb ein herzliches Danke an die Kaugummiqueen, ich freu mich schon auf die Reaktionen xD Die angeführten Bücher sind übrigens nicht schlecht - sie haben mich nur in irgendeiner Weise enttäuscht, weil ich es mir ganz anders vorgestellt hatte etc. 
Untot war ... ja. Anders? Ich als Zombieliebhaberin hab mich so dermaßen auf das Buch gefreut - obwohl ich im Vorfeld schon durchschnittliche Bewertungen gesehen habe, die Rezensionen dazu habe ich nicht gelesen weil ich mich überraschen lassen wollte. Tja, die Überraschung ist wohl gelungen. Wirklich nicht dass es schlecht gewesen wäre, das Buch ließ sich fast in null Komma nix weglesen und hat bis zu einem gewissen Grad auch Spaß gemacht - wenn da nur der Schreibstil nicht wäre! Jesus, Maria und Josef. (Die Bücherdiebin färbt auf mich ab, auch wenn ich schon den ganzen Monat dran sitze.) Der Schreibstil war mir eindeutig zu jugendlich, zu gezwungen "locker", in der Hinsicht überall ein bisschen too much wo man nur much dazugeben kann. Argh. Na gut, aber von der Geschichte war das Buch her nicht erbärmlich oder Ähnliches, deshalb werde ich mir die Fortsetzung dazu höchstwahrscheinlich auch holen. 



Ich hör euch schon alle vor dem Bildschirm nach Luft schnappen! Ja, ich fand das ach so hoch gelobte Saeculum nicht so prickelnd. Und ich hab auch eine relativ plausible Erklärung dafür - Thriller sind bis auf ein paar sehr wenige Ausnahmen einfach nicht mein Ding. Genauso war es bei Saeculum: es konnte mich nicht recht packen und gruselig fand ich es erst recht nicht. Nach Erebos (das zu meinen Lieblingsbüchern gehört) war dieses Stück Literatur für mich persönlich wirklich eine Ernüchterung. Aber ich seh's positiv: Die Aufmachung ist zumindest wunderwunderschön und eine Bereicherung für jedes Regal ;)


Vielleicht werden mich nach diesem Post ja einige von euch hassen, wer weiß? xD Göttlich verdammt habe ich in einem Zug mit Die Tribute von Panem und Rubinrot gelesen, sehr sehr lange vor meiner Bloggerzeit. Ich fand es nicht schlecht oder enttäuschend in dem Sinn, aber Helen war mir nicht so doll sympathisch und ich hatte das Gefühl, die Geschichte schon zu kennen - über den ersten Teil bin ich nie hinausgekommen. Weil ich mir das Buch beim ersten Lesen ausgeliehen hatten und es dann bei einer lieben Bloggerin, die es nicht mehr wollte, gewonnen habe, bin ich jetzt guten Willens, den Auftakt nochmal zu lesen und hinterher wahrscheinlich auch noch die anderen zwei Teile zu quetschen. Die sehen so schön im Regal aus! :P


Ohje, Nach dem Sommer. Das Cover ist so traumhaft und ich würde die Reihe alleine wegen der wunderschönen Aufmachung am liebsten im Regal stehen haben - aber leider war ich vom Inhalt des ersten Buches so enttäuscht dass mir ~20€ pro Buch einfach zu viel sind :( Sam und Grace sind das langweiligste Buchpaar das ich kenne, mein Liebling war Isabelle. Mein Wolf-Fetisch in allen Ehren, aber das Buch war mir einfach viel zu SEICHT. Ich hatte das Gefühl dass kontant nichts passiert, die Handlung plätscherte irgendwie so hin, wie ein Wasserhahn, der nicht gescheit zugedreht wurde ... ABER! Ich muss sagen, dass ich das Buch an einem Tag durch hatte, lässt sich also sehr schnell und sogar angenehm lesen. Aber es ist so ... unspektakulär ... *seufz*


Jetzt kommen sie gleich, die Hasstiraden :P Platz 1 meiner Buchenttäuschungen ist ohne Frage Dark Canopy, da brauch ich gar nicht nachdenken. Ich weiß dass es vielen gefallen hat - und ganz ehrlich, ich kann das sogar verstehen. Normalerweise wäre die Geschichte auch richtig mein Stil gewesen (auch wenn ich bessere Bücher in der Richtung kenne), aber es ist einfach so, dass ich mittlerweile so gigantisch viele Dystopien gelesen habe, dass geradezu alles schon abgedroschen wird. Da konnte mich die Welt der Percents nicht mehr groß beeindrucken oder mitreißen und das Chivvy, der Höhepunkt der Geschichte, hat mich auch eher enttäuscht. Am Schluss hab ich den Deckel zugeklappt und dachte: "Das war's? Davon sind alle so begeistert?" Aber na gut. Ich muss zugeben, das Ende fand ich auch gut :P Sofern man so einen Cliffhanger überhaupt als Ende bezeichnen kann.
Eine beschwerliche Reise durch mein Bücherregal

Um ehrlich zu sein, ich hatte gehofft, dass ich von dem TAG "verschont" bleiben würde, weil ich einige Aufgaben (wie der Klassiker und das Tagebuch ... und mein ältestes Buch ist ein Bilderbuch aus dem Kindergarten!) gar nicht erfüllen kann, da wollte ich mir die Blamage ersparen. Aber Charlie hat mich wieder eiskalt erwischt xD Na gut, here we go.

1. Ein Autor oder ein Buchtitel, in dem der Buchstabe Z vorkommt
Ein Glück, dass ich am Welttag ein Buch von Markus Zusak gewonnen habe. Sonst hätte ich da auch schummeln müssen ^^

2. Ein Klassiker
Ja okaaay ... Klassiker ... Aber das ist das Buch, das in meinem Regal am nähesten an einen Klassiker rankommt.


3. Ein Buch mit einem Schlüssel auf dem Cover
Wer macht schon blöde Schlüssel auf Cover?? Ein Amulett muss reichen.



4. Etwas im Regal, das kein Buch ist
Tatatataaa: Mein erstes und einziges Hörbuch! :)



5. Das älteste Buch im Regal
Alle, die diesen TAG machen, schreiben irgendwas von Büchern von 1920 ... Tja, ich hab hier ein Bilderbuch von 2000-irgendwas.



6. Ein Buch mit einem Mädchen auf dem Cover
Endlich mal eine Aufgabe, die ich ohne viele Schwierigkeiten lösen kann! xD


7. Ein Buch, in dem ein Tier vorkommt
Ich, Coverkäufer? Wie kommt ihr drauf?


8. Ein Buch mit einem männlichen Protagonisten
Argh, würde ich die Serie jetzt nochmal lesen, würde ich sie glaub ich an die Wand klatschen. Oder so.


9. Ein Buch nur mit Schrift auf dem Cover
Unglaublich, aber ich hatte dieses Buch schon, bevor Delirium erschienen ist! :D



10. Ein Buch mit Illustrationen
Innen sind immer mal wieder tolle Zeichnungen von Max an Liesel.



11. Ein Buch mit goldener Schrift
Nein, ich hab es noch nicht gelesen ... Gammelt seit Weihnachten auf dem SuB und ich hab einfach keine Lust darauf :(



12. Ein Tagebuch (echt oder fiktional)
Fail. Mein eigenes hab ich nicht gefunden, das von Anne Frank aus der Schule ausgeliehen. Aber in Das also ist mein Leben schreibt Charlie ja immer mal wieder Briefe ... das ist zumindest so ähnlich wie ein Tagebuch ... (Das ist übrigens eine extrem alte Ausgabe von dem Buch.)


13. Ein Buch eines Autors mit einem häufigen Namen (wie z.B. Schmidt)
Wagner lass ich da doch durchgehen - ich wollte nicht Meyer nehmen ;)



14. Ein Buch mit einem Close-Up auf dem Cover
Closer geht's kaum!


15. Ein Buch in deinem Regal, das in der frühesten Zeit spielt
Bretagne, 15. Jahrhundert. Ach, ich habe Grave Mercy gelieeebt.



16. Ein Hardcover ohne Schutzumschlag
Die Reihe kennt zwar niemand, ich fand sie vor ein paar Jahren aber extrem niedlich :)


17. Ein türkises Buch
Auf dem Foto kommt das nicht soo gut zur Geltung, aber das Buch hat echt eine wunderschöne Farbe.


18. Ein Buch mit Sternen auf dem Cover
Seht ihr! STERNE!



19. Kein Jugendbuch
Zumindest hoffe ich dass es kein Jugendbuch ist ... Ich hab es nie gelesen, hab es auf der Buch Wien so in die Hand gedrückt bekommen. o.O Na ja, zu einem geschenkten Buch sagt man doch nicht Nein!


Lust auf das Frage-Antwort-Spiel?


1.Wie findest du Facebook-Seiten für Blogs? Oder hast du eine?
→ Find ich ganz cool. Braucht man nicht, ist aber nützlich. Toll finde ich, dass man via Facebook besonders in Hinsicht auf Verlage oder Blogg dein Buch immer auf dem neuesten Stand ist. Ist habe/hatte eine, die ist seit ein paar Tagen gesperrt - ich bin derzeit echt nicht gut darauf zu sprechen -.- Bzw ich kann mein Konto einfach nicht mehr nutzen, weil ich beim Einloggen meine HANDYNUMMER angeben soll - äh, sicher nicht? Da verzichte ich lieber darauf, auch wenn es mich schmerzt ... 

2. Hast du deinen echten Namen oder einen anderen auf deinem Blog angegeben?
→ Pusteblume ist, surprise surprise, nicht mein echter Nachname ^^

3. Postest du auch Bilder von dir oder bleibst du eher Anonym?
→ Auf der "Hinter dem Blog"-Seite ist ein Bild von mir und Profilbild habe ich auch eines, sonst poste ich nicht wirklich Bilder von mir. Ist das jetzt anonym?

4. Was hältst du von gegenseitigem Verfolgen?
→ Beim nächsten, der mich das fragt, stehe ich am nächsten Tag auf der Matte und sag ihm mal was. Wenn jemand bei mir Leser wird, sehe ich mir grundsätzlich die Blogs dazu an. Aber wenn man danach fragt, schau ich eigentlich extra nicht vorbei.

5. Von wo aus bloggst du lieber - PC, Laptop, Handy, Tablet oder was ganz anderes..?
→ Laptop-rulez. Tablet hab ich probiert, das macht mich aggressiver als die Regenbogenstrecke bei Mario Kart. Vom Handy will ich gar nicht anfangen.

6. Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?
→ Wenn ich das nur wüsste. So einen konkreten Grund dafür gibt es nicht, ich hab aber versucht, in einem Post das so geht es geht zu erläutern - http://pusteblumeasdf.blogspot.co.at/2012/11/warum-mein-blog-so-heit-wie-er-heit-wie.html. Das ist übrigens der mit Abstand am meisten angeklickteste Post auf meinem Blog o.O

7. Was ist deine Lieblingsmusik oder welcher ist dein Lieblingssport?
→ Indie-Pop (klingt scheiße, nennt man aber glaub ich wirklich so)(nein, das hat nix mit Indien zu tun :D)) und schlafen.

8. Welcher ist dein Lieblingsfilm?
→ König der Löwen, Prinzessin Mononoke, Ziemlich beste Freunde, Hangover. x)

9. ..und wer ist dein Lieblingsschauspieler?
→ Hab ich keinen. Timon und Pumbaa?

10. Welche verrückte Angewohnheit hast du?
→ Alles an mir ist irgendwie ein bisschen komisch. Immer, wenn wir in Sport in der prallen Mittagssonne 3km laufen müssen, bete ich zu Gott, dass ich öfter in die Kirche gehen werde, wenn dieser Scheiß endlich aufhört. Und wenn ich dann 3 Stunden in der Kirche sitze, würde ich im Gegenzug lieber eine Physikarbeit schreiben. Und wenn ich dann Physikunterricht habe, wünschte ich mir, ich müsste jetzt 3km in der Sonne laufen, mit drückenden Schuhen und ohne Wasser, nur damit mein Physiklehrer endlich aufhört zu labern. Ist das jetzt verrückt oder einfach nur blöd?

11. Welcher ist dein Fußballverein und warum?
→ Bin kein Fußballfan, trotz Fußballfamilie.Läuft nur immer in der Glotze, aber ich gammel lieber im Internet rum oder les ein Buch. x)
Danke an Ronja für diese 11 Fragen! 

12. Was ist dein aktuelles Lieblingslied?
→ Hammhamm. Lass mich nachdenken. Ziemlich alles von Imagine Dragons, ebenfalls alles von Florence and The Machine, einiges von Skrillex, ein bisschen Linkin Park hier und ein bisschen Paramore da. Und Alexander Rybak - Fairytale nicht zu vergessen. Ja, ESC-Gewinner 2009, aber das Lied ist echt super und hat total Stil, ja? :D

13. Was kannst du überhaupt nicht?
→ Äh. Köpfer. Spagat. Tanzen. Singen. Auf Kommando weinen. Und so ziemlich alles noch dazu.

14. Wie bist du zum Lesen gekommen?
→ Ich weiß nicht. Das war schon immer da. Meine Mama liest auch und mein Opa hat auch immer gelesen. :)

15. Was machst du am Wochenende?
→ Dieses Wochenende? Ich hatte eigentlich schlafen vor. Einfach schlafen, weil mich die Schule grade wirklich AUSNIMMT. Morgen wahrscheinlich ins Kino, ansonsten noch Lesen und meinen armen Blog versorgen. Das Problem ist ja, dass ich für einen Post lange lange lange brauche und derzeit noch einige ausstehen. Den Newsletter nicht zu vergessen ^^

16. Dein Lieblingskuchen?
→ Ich mag allen Kuchen.

17. Magst du Lakritze?
→ Neeeein. Ich hab mal auf einer Geburtstagsfeier ein Lakritzbärchen probiert (ich dachte, das sei ein Gummibärchen in neuer Geschmacksrichtung!) und das Ding rigoros wieder ausgespuckt. Wäh!
Danke an Hanna

18. Hast du ein Lieblingslied, CD etc., wenn du liest oder hörst du gar keine Musik, oder kommt es auf etwas an?
→ Lieblingslied oder CD gar nicht. Eigentlich mag ich es ganz gerne wenn nebenbei in einer akzeptablen Lautstärke der Fernseher läuft, aber nur, wenn es irgendeine Dokumentation ist, die mich nicht interessiert. Wenn ich irgendwo bin, wo es laut ist, dann höre ich schon ziemlich laut mit Kopfhörern Lieder auf meinem Handy, um die Gespräche zu übertönen.

19. Wenn du ein Buch/Reihe für immer aus der Welt verbannen könntest, welche würdest du wählen?
→ Evermore, ohne nachzudenken. So ein Hirngespinst braucht keiner. 

20. Auf welche Buchverfilmung freust du dich am meisten oder am wenigsten?
→ Ich sehe Buchverfilmungen relativ neutral entgegen. Seelen, das im Juni ins Kino kommt und auf das alle so versessen sind, ist mir eigentlich ziemlich egal. Aber ich freue mich wirklich auf City of Bones. 

21. Liest du Bücher am liebsten in der Vergangenheit, Gegenwart oder doch der Zukunft?
→ Das ist mir ziemlich schnuppe :D Aber ich mag Bücher in der Vergangenheit, wie zum Beispiel Grave Mercy oder Totenbraut. Das hat immer was schön Altertümliches, ohne irgendwie öde historisch zu sein.

22. Besondere Erinnerungen an irgendein Buch? Besonderes Erlebnis?
→ Könnte mich an nichts Besonderes erinnern ... 

23. Welches Buch möchtest du niemals freiwillig lesen?
→ Sag niemals nie! Harry Potter wollte ich ja auch nie lesen, habs aber dann doch getan. Ich würde wahrscheinlich sogar Shades of Grey lesen, und sei es nur, um das Buch dann fertig machen zu können. 
Danke an Christine für diese tollen Fragen :)

24. Dein absolutes Lieblingsbuch?
Immer diese Frage. Ich hab so viele. Ashes, Memento, Panem, Die Bestimmung, Erebos, Skulduggery Pleasant, Grave Mercy, Dark Inside, City of Bones, Blutrote Küsse, um nur ein paar zu nennen. 

25. Wie viele Bücher sind auf deinem SuB?
Ca 15? Ich will ihn aber unbedingt auf 5 minimieren.

26. Wie viele Blogs liest du regelmäßig?
Das kann ich nicht sagen. Eingetragen bin ich bei ca. 70, bei Bloglovin sicher bei über 150. Lieblingsblogs hab ich so um die 10 :D

27. Was für Hobbys hast du neben dem lesen?
Schlafen und essen.

28. Wenn du dir einen Tag aus deiner Vergangenheit aussuchen könntest, zu dem du zurückreisen könntest, welcher wäre es, und warum?
Irgendein Tag, an dem ich mit meinen Freundinnen in Wien shoppen war. Wir haben immer so viel Spaß und lachen so abartig viel, dass mir am Ende immer der Bauch wehtut. 
Ansonsten würde mein fast 3-jähriges Ich vielleicht am 10. September 2001 nach New York beamen und die Regierungen irgendwie aufmerksam machen. Soll ja keiner sagen, ich sei unmoralisch.

29. Team Katniss-Peeta oder Katniss-Gale? / Team Bella-Edward oder Bella-Jacob?
Katniss-Gale (ich mag Peeta nicht so :P) und Bella-Jacob (der Typ ist einfach heiß und immerhin keine Glitzerfee).
Danke auch an Sontka für diesen TAG und entschuldige dass bei mir immer alles so lang dauert ^^ 
Die 100 Bücher, die man gelesen haben sollte


Ich darf euch nun endlich die 100 Bücher vorstellen, angeführt von der Dystopien-Mama. Die Liste ist geordnet, Bild 1 ist also Platz 1 (mit 94 Stimmen) und das letzte Bild ist Platz 100. Ich stelle euch das Bild zur Verfügung (bzw sind es 5 Bilder weil es lang ist, den Code kriegt ihr unten), das Urheberrecht verstreue ich hiermit in alle Winde, damit die Grafik jeder benutzen darf. Schließlich habt ihr dafür gestimmt, Stimmen gegen Liste klingt nach einem fairen Deal ;)

Was mit dieser Liste angestellt wird, ist eure Sache. Einige von euch hätten einen TAG wie zu den letzten 100 Büchern, die man gelesen haben sollte, gewünscht, und tatatataaa, ihr könnt ihn jetzt machen :D Ich persönlich werde heute oder morgen in meinem seitlichen Menü einen Unterpunkt zu diesen 100 Büchern erstellen. Ich werde sicher nicht alle davon lesen, aber meine Wunschliste in Zukunft vielleicht ein wenig daran orientieren. Bücher, die ich schon gelesen habe, werde ich dann via Picmonkey schwarzweiß einfärben, aber das seht ihr dann eh selbst. So, hier der Code zum Einbinden:


Ich kann gar nicht glauben, dass es jetzt vorbei ist. Ja, es war eine Arbeit, aber ich finde, es hat sich gelohnt. *sich in Stuhl zurücklehn* Danke für eure Zusammenarbeit!
*Finger und Schläfen massier* Ja, mit diesen Post habe ich tatsächlich meinen ganzen freien Tag verbracht. Irgendwie traurig, aber wenigstens habe ich jetzt keine TAGs mehr ausstehen xD Was haltet ihr eigentlich von den 100 Büchern? Die Top 10 waren ja relativ vorhersehbar, aber findet ihr, dass irgendein Platz unverdient ist? Oder dass ein anderes Buch einen Platz verdient hätte?

152 Kommentare

  1. Haha ich wollte grade schreiben, dass die unteren drei Tabs sich nicht öffnen lassen^^
    Also Saeculum hat mir wirklich gut gefallen, aber ich kann verstehen, dass man das Buch nicht mochte, wenn man einfach nicht so der Thriller Fan ist. Nach dem Sommer habe ich als Hörbuch gehört und fand es auch soooooooo grottig. Wirklich. Einmal davon abgesehen, dass Grace die Stimme von Bella hatte, die ich immer mit ihr verknüpfe und absolut emotionslos finde, war die ganze Geschichte einfach nur öööde. Und es wurde nochmal bestätigt, dass ich kein Werwolf-Fan bin^^
    Dark Canopy ist ja auf meiner Wunschliste und ich möchte es trotzdem gerne haben, auch wenn es dir nicht so zugesagt hat.
    So, ich schaue gleich nochmal vorbei und gucke, ob die anderen Tabs denn dann funktionieren :D
    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa ^^ Aber jetzt geht wieder alles. *schnauf*
      Vielleicht lese ich es ja irgendwann nochmal, dann weiß ich auch jeden Fall schon, dass mich ein Thriller erwartet, und kann meine Erwartungen runterschrauben. Aber die Gestaltung ist wirklich toll, oder? So ein schönes Buch ...
      Ach, du liebe Güte. Die Stimme von Bella? Okay, da ist wirklich ... mies ... :D Die Geschichte war einfach langweilig, eintönig und fad. Wenigstens bin ich nicht die einzige, die nicht vorhat, die Folgebände noch zu lesen/zu hören! Ich WOLLTE es ja mögen, grade weil ich totaler Fan von Wölfen und Werwölfen ist, aber das war echt nicht meins ...
      Das kann ich verstehen ^^ Ich bin trotzdem froh, dass ich es im Regal habe. Und ehrlich gesagt würde ich auch ganz gern den zweiten Teil lesen, damit ich weiß, wie es ausgeht und damit die Reihe vollständig ist. So abgrundtief schlecht fand ich es ja nicht. Aber das Buch ist ja so teuer. *seufz*

      Hoffentlich habens nicht viele gemerkt *düdelüüü* :D
      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  2. Ich realisiere gerade, wieso du für das einen ganzen Tag gebraucht hast. Das ist ja ein Monster-Post! Aber schön verpackt ;) Alles durchzulesen schaff ich nie und nimmer, aber das hier habe ich beim Überfliegen aufgeschnappt:

    1. Wir haben die gleichen Hobbies ^^ Ich liebe schlafen und essen :D
    2. Neeeeeein! "Nach dem Sommer" gehört zu einem meiner Lieblingsbüchern! Ich finde die Geschichte von Sam & Grace einfach sooo romantisch (okay... so viel passiert wirklich nicht, aber trotzdem :P)
    3. Wow! Du hast dir bei bei den "100 Büchern, die man gelesen haben sollte" echt Mühe gegeben! Falls ich mal überflüssige Zeit habe (hab ich nie...), werde ich mal die Liste durchgehen und schauen, welche ich schon gelesen habe :)

    Liebe Grüsse
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, ja, es ist schon wirklich viel geworden, aber jetzt habe ich keine ausstehenden TAGs mehr, hallelujah :D Ich nehm es dir auch nicht übel, dass du nicht alles durchlesen kannst ;)

      xD Peinlich, ich dachte, das liest sich keiner durch. Ich liebe schlafen und essen auch :D
      Oh Mann ^^ Klar gibt es Menschen die die Geschichte mögen, aber ich bin generell nicht so auf romantische und seichte Bücher getrimmt, sondern mag es eher brutal und blutig. Und das war Nach dem Sommer ganz sicher NICHT :P
      Danke :D Ich hab selbst 42 gelesen, hoffentlich werden es noch mehr ^^

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  3. Wer hat denn Before I Fall (Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie) In die Liste gewählt? Ja, vielleicht sollte man es gelesen haben, aber eher weil es so unglaublich.... schlecht war. Aber ich höre lieber auf bevor ich mich hier komplett in Rage schreibe :)
    Die Nach dem Sommer Reihe habe ich zwar komplett gelesen, aber wirklich toll fand ich sie nicht, geschweige denn sinnvoll. Oder ist es völlig normal das ein Typ sein (menschliches) Leben riskiert nur um in ein Süßwarengeschäft zu fahren? Ganz lustig ist es allerdings, wenn man die Bücher auf englisch liest und immer wieder von den Gedichten, die dort erst auf deutsch und dann auf englisch stehen, verwirrt wird :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich weiß es jetzt nicht auswendig, du kannst ja nachsehen :P Ich hätte auch nicht gesagt, dass man es unbedingt kennen sollte, aber so gehts mir bei einigen Büchern.
      Echt, du hast alle gelesen? Willst du mir vielleicht verraten, wie es ausgeht? :P
      " ... nur um in ein Süßwarengeschäft zu fahren?" Hahaha xD
      Wie, in den englischen Büchern stehen Gedichte zuerst auf deutsch und dann auf englisch?

      Löschen
    2. Sam zitiert die Bücher auf deutsch, dann kommt jedes mal irgendetwas wie "Ooooh, wie schön... was heißt das denn?" Und dann übersetzt Sam es auf englisch...
      genial, ne :D

      Löschen
    3. NEIN, ODER? Neeeein ... Das is jetzt aber nicht wahr! :D

      Löschen
    4. ich kann dir gerne ein Beweisfoto zeigen xD

      Löschen
    5. mir fällt grade leider auf, dass ich den letzten Band, den ich noch da hatte grade vertauscht habe :(
      Aber falls du es mal beim Thalia siehst (Shiver, Linger & Forever) musst du dir das mal anschauen^^

      Löschen
    6. Wenn ich das nächste mal dran denke auf jeden Fall ^^

      Löschen
  4. Wow ich habe von den 100 Büchern ganze 11 gelesen :D
    aber es stehen sehr viele auf meiner Wunschliste! :)

    Finde die Idee zu den 100 Büchern echt spitze!
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das ist doch immerhin schon etwas :) Beim alten 100-Bücher-TAG habe ich vielleicht 2 Bücher gelesen. :D
      Danke!

      Löschen
  5. Die Reihe, die ich am liebsten aus der Welt der Bücher verbannen würde, ist ebenfalls 'Evermore'. Keine Ahnung, warum ich mich durch die ganze Reihe durchgequält habe... :-D

    Die Top 100 ist toll geworden. Die Bücher sind alle sehr bekannt, ich kenne zumindest alle vom Namen her.
    Besonders froh bin ich, dass es viele meiner Lieblingsbücher geschafft haben:
    Rubinrot, Harry Potter, Die Tribute von Panem, Plötzlich Fee, Das Labyrinth erwacht, Blutbraut, Der Kuss des Kjer, City of Bones, Clockwork Angel, Tintenherz, Daughter of Smoke and Bone, Der Märchenerzähler, Faunblut und noch ein paar Andere, die ich auch gelesen habe.
    Schade, dass es Julia für immer (war glaub ich gar nicht nominiert), Renegade und Sternenfeuer nicht geschafft haben, die hätten es echt verdient, so tolle Bücher!
    Na ja, aber insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Liste.

    LG, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Wow, hab grad mal durchgezählt und gemerkt, dass ich 21 von 100 Büchern gelesen habe. Fast ein Viertel. Das ist doch schon mal ein Anfang.

      Löschen
    2. Wie viele Bände gibts da jetzt eigentlich? Ich hab 4 gelesen und krieg immer Würgreiz wenn ich dran denke ... Das beste ist ja, es ist mir VÖLLIG egal, dass ich nicht weiß, wie es mit Damen und Ever ausgeht. Die zwei Hohlbirnen können mir schön den Buckel runterrutschen.

      Ja, bekannt sind sie wirklich alle, es gab nur 1-2 Bücher, bei denen mir der Name fast nichts sagte :) Stimmt, Julia für immer kam gar nicht vor, sofern ich mich dran erinnern kann. Ich finds auch schade dass Dark Inside oder Memento, beides Lieblingsbücher von mir, nicht dabei sind. Aber man kann eben nicht alles haben :)

      21 sind auf jeden Fall schon was! Beim alten 100-Bücher-TAG hatte ich vielleicht 1-2 Bücher gelesen, DAS war erniedrigend ...

      Alles Liebe,
      Sandra :)

      Löschen
    3. Von Evermore gibts ganze 6 Bände... Alles total künstlich in die Länge gezogen. Den fünften Band hätte man sich auch sparen können (eigentlich die ganze Reihe), weil einfach GAR NICHTS passiert! :-D
      Es hat mich auch überhaupt nicht interessiert, was mit Ever und Damen passiert, da es so nichtssagende Charaktere waren, aber ich möchte generell Reihen immer möglichst zu Ende lesen.
      Meiner Meinung nach hatte die Autorin einige gute Ideen, die dann aber neben den ganzen Klischees und der Langeweile vollkommen verblasst sind...
      Aber der letzte Band war definitiv der Beste und sie sehen so schön aus in meinem Regal... ;-)

      LG, Lena

      Löschen
    4. Evermore hat mich ja so abgeschreckt, dass ich die zweite Reihe der Autorin, Riley, nicht ml mit dem Hintern angeschaut habe. Aer du hast recht, die Cover sind wirklich schön; wenigstens eine gute Sache ^^

      Löschen
  6. soo lang ist das Ganze doch gar nicht :D
    Ich werde die Liste auf jeden Fall abarbeiten, weil ich viel zu wenige der Bücher kenne! "Saeculum" mochte eich auch nicht so gerne wie die anderen Bücher de Autorin.
    Nochmals: Tolle Idee mit den 100 Büchern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du dir alles durchgelesen? Respekt! xD
      Ich werde mich auch dran orientieren, ganz viele Bücher davon stehen auf meiner WL.
      Danke! :)

      Löschen
  7. Auf dem SuB hab ich noch ca. 16 Bücher und will die Liste auch auf 5 Bücher runterzaubern. Aber das ist schwerer als gedacht. Ich nehm mir das für den Sommer vor! ._.

    Göttlich verdammt fand ich auch solala. Hab aber gehört, dass die nächsten Teile besser sein sollen :o Eigentlich sind historische Romane so gar nichts für mich, aber für Grave Mercy werd ich wohl ein Auge zurdücken :P

    So, 18 von den 100 Büchern schon durch! Ich denke aber nicht, dass ich mich an diese Liste halte, und eher wie gewohnt wie wild irgendwas lese :D Wenn ich mir was vornehme, mache ich nämlich genau das Gegenteil! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kauf ja generell nicht sooo viele Bücher. Mein Problem ist, dass ich so langsam lese o.O Mit meinem Schnitt von 4-5 Bücher/Monat werd ich nicht weit kommen ^^ Aber im Sommer hab ich ja 2 Monate in denen ich zu nichts verpflichtet bin, haha.

      Ich werds "demnächst" ja wieder lesen und dann wahrscheinlich die Folgebände anschaffen, die Cover sind so schön :P
      Ich glaub Grave Mercy ist gar kein historischer Roman in dem Sinn. Naja, man muss die Stilrichtung halt mögen, und das tue ich :D

      Ich werde mich auch nicht ganz genau daran halten, aber sicher ein wenig daran orientieren :P

      Löschen
  8. *kopf überhängt und skeptisch guckt* Wenn ich heute Geduld hätte, dann würde ich mich durch wühlen aber irgendwie mag ich noch nicht.... vielleicht sollte ich mich mit meinem Laptop verkriechen und mich mal wieder als Autorin versuchen *Grübelt*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du mal wieder Zeit hast, überflieg die Liste einfach mal ;) Ich hab auch so Tage, da hab ich auf nichts Lust (das Wetter trägt auch nicht grad dazu bei) und bringe nichts auf die Reihe. Und nachts halte ich mir dann vor, dass ich einen ganzen Tag mit Nichtstun verplempert habe.

      Löschen
  9. Ich bin etwas enttäuscht, dass du "Gezeichnet" nicht in deiner Top 5 mit drin hast :P

    Und "Eine Hand voller Sterne" von Rafik Schami ist ein Jugendbuch, übrigens sogar ein recht gutes^^ haben wir in der Schule gelesen

    Wow, danke für deine unglaubliche Mühe, die du dir mit der Auswertung und all dem drum und dran für die Erstellung der Liste gemacht hast! Sie ist super geworden! Bei vielen Büchern davon denke ich, dass sie es eindeutig wegen ihrer Einzigartigkeit in diese Liste geschafft haben, bei anderen sag ich mir: Die müssen einfach dabei sein, weil sie so blöd sind, dass man sie erlebt haben sollte. Sowieso sollte man erst ein Buch (an)lesen, bevor man (ver)urteilt! ;)
    Ich werde den Tag jedenfalls machen! Super Sache :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sagen, dass ich Gezeichnet vor 1-2 Jahren gelesen habe, auf jeden Fall sehr lang vor meiner Bloggerzeit. Da waren meine Ansprüche natürlich nicht so hoch! :D Ehrlich gesagt fand ich den ersten Teil damals gar nicht schlecht, richtig SCHLECHT wurde es ab dem 4./5. Band *grusel*

      Och Mist :D Das hab ich nicht gewusst, wie gesagt, ich hab es gar nicht gelesen. Aber wenn du das sagst, werde ich es mal dazwischenschieben :)

      *.* Danke für das Lob! Ich hab die Liste gern gemacht :) So geht's mir zum Beispiel bei Bevor ich sterbe: das Buch ist so bedäppert, das muss man gelesen haben.

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  10. 22 von 100 gelesen und ein/zwei sind noch auf meinem minisub :D *stolz*

    erstmal omg der post hat meinen tag gerettet xD .. ich hatte einen schrecklichen tag und es war einfach so lustig, all deine antworten zu lesen, auch wenn ich ca die hälfte von deinen "größten enttäuschungen" liebe, aber das ist ja geschmackssache und so toll an büchern... für jeden was dabei :P

    erstmal vielen tag für die ganze arbeit!! es war wirklich unterhaltsam :D:D
    liebe grüße Jueli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, danke! :D Ich kenn das, wenn der Tag schon total im Eimer ist, aber dann gibt es doch noch einen kleinen Aufschwung ...

      Alles Liebe :)
      Sandra

      Löschen
  11. Puuuh der post war wirklich lang :)
    Ich musste mir zwischendrin aufschreiben, was alles in den Kommentar muss^^
    Also: Das Buch von Rafik Schami solltest du lesen, ich habe zwar nur ein anderes von ihm gelesen, aber das war riiiichtig gut!!!
    Evermore fand ich auch schlecht und Shades of grey lese ich gerade- und jetzt kann ich es ja sowas von gut fertig machen, da freu ich mich schon richtig drauf ;)
    Von dem Tag, im Gegensatz zu dem mit den ganzen Klassikern, kenne ich jetzt mal wenigstens den Großteil :D
    Und danke, dass du dir so viel Mühe gemacht hast!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So gehts mir auch manchmal auf anderen Blogs bei echt langen Posts ... :D
      Na sowas, jetzt hab ich schon zwei Empfehlungen zu diesem ominösen geschenkten Buch! Das muss ich mir näher ansehen ;)
      Haach, ich hab ja heut dein Minivorgeschmack auf die Rezension gesehen und ich freu mich jetzt schon! :D

      Danke, dass du dir das alles durchgelesen hast. :)

      Löschen
  12. Na, Sandrachen, das ist soooo toll von dir, dass du dir echt voll Mühe damit gegeben hast, besonders das ganze auch noch schön zu layouten und dass die Normalsterblichen auch das ganz einfach in einen Post einbinden können ;) Danköööö!
    Ich muss unbedingt gucken, wie dieses mit dem verdecken und "Show it" geht, find ich ja sehr praktisch^^
    Deine Ausgabe von Das also ist mein Leben, ist ja mal eine, die ich noch NICHT kannte, dachte, dieses Phänomen gibt's gar nimmer, hihi. Also, Göttlich verdammt find ich immernoch sehr gut, aber es war wohl nich so dein Ding, nä?^^ Ich bin echt gespannt, ob ich mir Nach dem Sommer mal wirklich holen werde, weil die Cover einfach toll sind *schmacht*

    So, mehr fällt mir jetzt nicht auf die Schnelle ein, was ich noch so sagen wollte zu den ersten beiden Tags.....aber:

    BITTE MAL !!!ALLE!!! EIN RIEESEEEN FETTES ♥DANKÖSCHÖN♥ AN SANDRA!!!!!
    Du hast für alle JugendbuchLeser endlich eine eigene Liste ausgewertet, das muss ganz weit rumgehen, so wie die "normale/ursprüngliche" Liste ;) Unbedingt!

    Du weißt ja, 49 von 100 hab ich schon gelesen, was ich ja echt krass finde und nicht erwartet hätte - ich bin auch echt froh, dass "Sofies Welt" in die 100 grad noch so gekommen ist =D Bei "Bevor ich sterbe" wird's wohl eine ziemlich nicht gepasst haben, dass es darein ist, ich werd des auf gar keinen Fall, niemals lesen, soviel ist klar :P
    Dass du das überhaupt in einem kurzen Tag geschafft hast, ist schon hammer eigentlich ;) Für die Auswertung hast du ja lange geschuftet, deswegen nochmal *drücke dich*
    Liebste Grüße,
    L E Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww Ley :D Danköö dir für deinen lieben Kommentar! Nach meinem ewigen Gejammere wegen den Bildern *räusper* war Mays Methode dann doch die beste ^^
      Ich hab das mit dem Show auch selbst von einem anderen Blog, das ist sehr nützlich, wenn man Seitenquelltext lesen kann, das sag ich dir. Mach einfach Rechtsklick - Seitenquelltext anzeigen und dann mit strg + f den Part suchen, bei dem das Ganze anfängt. Ansonsten werd ich wohl "bald" sowieso ein Tutorial dazu machen. :)

      Ich fand Göttlich verdammt nicht schlecht, aber auch nicht so gut ... Ich kann mich nicht mehr so gut dran erinnern, es wird auf jeden Fall nochmal gelesen ;)

      Mann, ich wein hier fast vor lauter Glück. xD Danke Ley, du bist so herzig! <3333
      (Und ja, Bevor ich sterbe ist echt so schlecht, das muss man gelesen haben ...)

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  13. Ich habe einiges davon gelesen. YEAHHHH!!! Du gibst dir immer soo viel Mühe. Das ist der absolute Hammer.
    Die Top 10 habe ich zum größten Teil gelesen.
    Liebe Grüße
    Chrisitne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)! Ich glaub die Top 10 hab ich alle gelesen ... Wenigstens etwas :D

      Löschen
  14. Ich liebe deine Tags :) Also von den Büchern habe ich 4 gelesen und 7 Verfilmungen geguckt ^^ Ich glaube da kann man noch was machen :)
    Ich finde diesen Post echt klasse. Großes Lob an dich ! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe mich auch gefragt "Wieso gerade ein Schlüssel, verdammt?" :D

      Löschen
    2. Lieb, danke :) Da kann man noch was machen, ist als Startkapital aber schon mal gut ;)
      Auf meinen Covern war ALLES drauf, nur kein Schlüssel! ...
      Danke! :) ♥

      Löschen
  15. Das ging ja jetzt schnell mit der Auswertung!
    Vielen Dank für die Mühe.
    Bei einigen Büchern bin ich mir nicht sicher, ob man in einem Jahr noch von ihnen redet, aber trotzdem ist das schon mal eine sehr gut TOP100 ;)
    DANKE! DANKE! DANKE!

    Ich werde den TAG demnächst mal verbreiten, aber ich habe schon mal mitgeschrieben. 29 Bücher habe ich davon schon gelesen. 14 liegen noch auf meinem SuB und von dem Rest steht ca. die Hälfte auf meinem Wunschzettel... Damit kann ich leben :)

    LG,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nunja, so schnell war das auch wieder nicht. :P Ja, ich bin auch nicht grade mit allen Büchern zufrieden, aber die TOP 10 sieht schon mal gut aus.
      Wie lieb! Danke zurück!

      Das nenn ich einen guten Schnitt ;) Ich hab glaub ich 41 gelesen, mit Tendenz nach oben.

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  16. Wow, von den Büchern habe ich glaub ich nur... 6 gelesen?!
    Ein paar davon liegen auf meinem SuB also.. :D da kann man noch was machen ^^
    LG
    Boncuk <3
    http://kitapkulesi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, dann zähl die vom SuB doch einfach dazu :P

      Löschen
  17. Wie cool ist der Post denn? O.o Wie hast du das denn gemacht? ^^ Ziemlich cool, Miss Pusteblume :D Untot hab ich mir ertauscht und freue mich eigentlich sehr drauf :/ Ich hoffe, ich werde das anders sehen, als du xD Dark Canopy fand ich auch etwas...durchschnittlich, aber mir gefiel Band zwei echt richtig gut! :) Der Tag ist jedenfalls toll geworden :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schon cool, ne? :D Ich hab das selbst auf einem Blog entdeckt und hab's dann aus dem Seitenquelltext rausgelesen. Wahrscheinlich kommt noch ein Tutorial dazu ... irgendwann.
      Och, wenn du nur Unterhaltung erwartest und dich auf den Schreibstil einstellst, wird es dir sicher auch gefallen. Hach, ich würde den zweiten Teil ja schon gern lesen, aber 20€ tun mir in meiner Schülerseele weh ... D: Danke!

      Löschen
  18. Na immerhin, bei der Vorauswahl hatte ich schon das Gefühl, dass ich ja gar nix kenne, aber jetzt sind es von den 100 immerhin 25. Was umgekehrt heisst, dass (fast) alle rausgeflogen Bücher mir unbekannt sind, also hab ich zumindest die richtigen gelesen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Viertel, das sind doch schon ziemlich viele ;)

      Löschen
  19. Das Seelen so weit vorne liegt hätte ich, bei den vielen schlechten Meinungen echt nicht gedacht. Sicher pusht auch der Film jetzt das ganze ein bisschen, aber vierter Platz?! Ich bin immer noch am überlegen ob ich mir holen soll.
    Und "Tote Mädchen lügen nicht" hat mir gar nicht zugesagt, schon der Titel ist zum ausrasten wenn man das mit dem englischen vergleicht. Fand die Gründe ein bisschen an den Haaren herbeigezogen und Clay's Geblubber fand ich nervend.
    Und von Starters war ich auch nicht so umgehauen- es ist zwar nicht schlecht, aber den ganzen Hype nicht wert.
    Jedenfalls fand ich den Post sehr spannend und ebenso die Top 100 ;) Hat sicher einen Haufen Arbeit gemacht ;)

    AntwortenLöschen
  20. Wow, ich hab so gar ganze 13 davon gelesen ;) Erstaunt mich, auch wenn es im Vergleich zu 100 wenig ist. Und Seelen war 5ter, hab mich da oben vertippt.
    Sorry für den Doppelkommentar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem :)
      Ich finde es auch wenig seltsam, weil es echt viele gibt, die das Buch nicht mögen. Naja, wie's aussieht gibt es mehr, sie das Buch lieben ;) Also ich finde schon dass man das Buch zumindest mal probiert haben sollte, vielleicht gefällts dir ja ...

      Den Titel von Tote Mädchen lügen nicht finde ich auch ziemlich bescheuert :D Es ist schon eeewig her seit ich das Buch gelesen habe, das hab ich mir mal von meiner Mutter ausgeliehen. Aber so toll fand ich die Gründe glaub ich auch nicht.

      Starters fand ich eigentlich "ganz gut" - aber das liegt daran, dass es eine der ersten Dystopien war die ich je gelesen habe, lange vor meiner Bloggerzeit. War wohl ne Art Startbonus (hehe Wortspiel...) ^-^

      Löschen
  21. Nach dem Sommer. DANKE. Ich dacht schon ich wär die Einzige die es langweilig fand. ._. Und an Dark Canopy trau ich mich gar nicht, weil das alle so hypen.
    In der Liste sind so tolle Bücher dabei (Die Stadt der verschwundenen Kinder und Plötzlich Fee ♥♥♥) und manche kenn ich sogar =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenn 3-4 die es VERSTÄNDLICHERWEISE nicht wirklich toll fanden ... Naja was ich so mitgekriegt hab hat dir Die Bestimmung auch überhaupt nicht gefallen also würde ich mal sagen, Dark Canopy auch nicht. Bin aber schlecht im Schaetzen :D
      An Plötzlich Fee trau ich mich zB nicht ran ...

      Löschen
    2. Ja, Die Bestimmung war ein Reinfall. ._. (Und Dark Canopy spricht mich auch vom Setting überhaupt nicht an... Obwohl ich solche Dystopien eigentlich liebe. Ich kann oft schon im Vorfeld sagen, ob mich eine Lovestory ankotzen wird, und bei DC bin ich mir recht sicher ^^")
      Plötzlich Fee sind mit Abstand die BESTEN Bücher, die ich je gelesen habe. *schwärm* Aber da kannte ich auch den Hype nicht und hab ihn mir einfach spontan mal was mitgenommen, und es hängen auch viele Erinnerungen dran, von daher bin ich vielleicht ein WENIG subjektiv x)

      Löschen
    3. Ich bin ehrlich gesagt total froh dass ich Die Bestimmung noch in der Zeit gelesen hab, als mein Dystopienkonsum nicht schon so hoch war. Jetzt ist es mittlerweile einfach so, dass mich keine Dystopie mehr vom Hocker hauen kann, und genau da rein ist halt Dark Canopy gefallen. Man hätte viel mehr draus machen können ... Aber die zwei Bücher sehen im Regal einfach total toll aus ^^

      Hehe ;P Na, mal sehen. Der Bloggerin meines Vertrauens hat es nämlich gar nicht gefallen, vielleicht les ich trotzdem mal rein.

      Löschen
  22. So, alles durchgelesen! *O* Das musste ich jetzt einfach schreiben, sorry. :D
    Den TAG mache ich auf jeden Fall mit, ich freu mich schon drauf ^-^
    ♥♥

    AntwortenLöschen
  23. Woooow. Langer Post! Hab aber alles gelesen :D
    OH JA. Die Regenbogenbahn. ;D
    Oh, ich weiß, was du meinst, wenn ich die GONE-Reihe von Michael Grant nochmal lesen müsste, würde ich sterben. Und dabei habe ich es nur bis zur Hälfte vom dritten Teil geschafft! ^^
    Hähäää, wir haben den gleichen Musikgeschmack^^
    Und wooow, ich staune, ich hab schon mehr als 50 Bücher aus der Liste gelesen. ^___^

    Schleimiger Kommentar. Tüdelüüüüh.
    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich würde es ja mal interessieren, wie lang die Leute brauchen, um so nen Post zu lesen. Hoffentlich nicht so lang, wie ich fürs Schreiben brauche :D
      Ja, wenn ich so im Nachhinein drüber nachdenke ist das ziemlich ... naja ... Da gibts jetzt einen vierten Teil davon, wenn ich mich nicht täusche. Ha-ha. Dabei war die Geschichte doch nach dem dritten Teil zu Ende. Finito.
      :o Ich nur so um die 40 - das muss sich ändern ^^

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  24. Hey,
    ich verfolge schon länger deinen Blog und finde ihn echt toll :) Auch dieser Monster-Post hat mir sehr gut gefallen :) Ich finde länger Post viel besser als kurze, die sind nämlich immer so schnell zu Ende :D
    Ich selber besitze auch einen noch ziemlich unbekannten Blog..Und auf dem habe ich mal aufgelistet, welche von den 100 Jugendbücher ich schon gelesen habe :) Ich hoffe das war okay für dich? Ich habe dich natürlich auch erwähnt ;)
    Hier ist der Link zu dem Post http://bookworldundoc.blogspot.de/2013/06/tag-100-bucher-die-man-gelesen-haben.html
    wenn du magst, kannst du ja mal vorbei schauen :)
    Liebe Grüße Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich hab dir ja schon auf deinem Blog geantwortet und dich ein bisschen gestalkt. :p

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  25. Ahh kann wirklich gut mitübereinstimmen bei den Top 100 :)
    hat sich ein gutes Meinungsbild rauskristallisiert!

    Liebe Grüße,
    Vita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, besonders die TOP 20 sind toll und kennt eigentlich fast jeder :)

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  26. So, du hast zwar schon mehrere Kommentare bekommen, wahrscheinlich haben dir auch schon viele zu diesem Buch etwas geschrieben, aber das ist mir egal. :-)
    "Nach dem Sommer" habe ich als Hörbuch gehört. Ich habe auch die anderen beiden Teile als Hörbuch und auch die anderen Teile schon gehört. Meine Cousine hat Bücher dazu. Ich hatte die Hörbücher zum Geburtstag bekommen und relativ schnell durch gehört. Ich wollte die Reihe haben, weil ich Wölfe liebe. :-) Genau wie meine Cousine. Da du Isabelle so magst, kann ich dir noch sagen, dass sie in den Folgebänden noch öfter vorkommt. Es sind sogar mehrere Kapitel aus ihrer Sicht. Da dir das erste Bücher leicht war, hier noch die Info, im letzten Buch werden ein paar Wölfe abgeknallt. :-( Soviel zu dem Buch.
    "Göttlich verliebt" ist, finde ich ein schönes Buch, aber ich habe auch schon vielen genau die andere Meinung gehört. Ich habe die ersten beiden Teil gelesen und der letzte Teil steht noch ungelesen in meinem Bücherregal und wartet darauf gelesen zu werden. Ich finde das zweite Buch ist in mancher Sicht besser als das erste. Aber ich kenne trotzdem noch besser Bücher (z.B. die Percy Jackson Reihe :-)).
    Schlafen ist toll und ich liebe König der Löwen. :-) Ja, Jacob ist eindeutig keine Glitzerfee. :-)
    Zu den hundert Büchern schreibe ich auch noch einen Post wollte aber erst mal die älteren machen. :-)
    Ich habe nicht geschafft alles zu lesen, habe aber noch vor diesen Post noch genauer zu lesen, ist doch sehr interessant, dass deine Lieblingschauspieler Timon und Pumbaa sind. :-)
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube so einen langen Kommentar habe ich noch nie geschrieben oder mindestens lange nicht mehr. Würdige das bitte. ;-)

      Löschen
    2. *den Kommentar würdig* Stimmt, so einen langen Kommentar von dir hab ich selten gesehen, weder auf meinem, noch auf einem anderen Blog ;-) (Hach ich liebe das wenn ich Nasensmileys machen kann) Leider bin ich in letzter Zeit ziemlich lahm im Kommentare-Beantworten.

      Ich liebe Wölfe auch voll, aber die Bücher fand ich so grausam langweilig, dass ich mir den Rest nicht mehr antun werde. Beim Abknallen hätte ich bestimmt geheult ^^ Ich muss immer weinen wenn Tiere sterben, egal ob Film oder Buch oder Theaterstück oder was auch immer.
      Hach, ich liebe ja Percy Jackson ^^ Da wurde das mit den Mythen und Altem Griechenland viel besser umgesetzt finde. Ich kenne ja Göttlich Verdammt schon gelesen und fand es zwar nicht schlecht, aber irgendwie ... ja. Aber ich will die Reihe trotzdem weiterlesen.
      Haha ^^ Es geht doch nichts über Timon und Pumbaa ;-) Okay, vielleicht Phil, Alan und Stu! Haha, ich hab mir gestern Hangover 3 im Kino angeschaut :-D

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  27. Fand den Post gar net so lang (sind ja auch viele Bilder drinnen). Hat eig nicht lange gedauert ihn durchzulesen, aber all die Kommis dafür mind doppelt so lang. Ich könnte jetzt so viel über die ganzen Bücher und Kommis schreiben, aber das wäre dann von der Länge her bestimmt ein Buch :D
    Ich finds auch richtig, richtig toll, dass du dir die Mühe mit den 100 Büchern, die man gelesen haben sollte, gemacht hast!!! Ich werde den Tag auch die kommenden Tage mal machen, ich schreib dir dann den Link einfach hier drunter, dann kannst du mal vorbeischauen, wenn du magst. Bei den Büchern finde ich auch, dass manche eig nicht auf die Liste gehören, aber das sagt ja jeder über andere Bücher, also haben sie bestimmt alle (oder fast alle) eine Berechtigung, darauf zu stehen. Bücher, die so schlecht sind, dass man sie gelesen haben muss, werde ich sicher nicht lesen :D da ist mir die Zeit zu schade, da les ich lieber richtig tolle Bücher ;)
    Was mir auffällt, ist, dass ich Bücher lese, die ALLE hochgelobt haben und sie auch meinem Geschmack entsprechen, aber durch die durchweg positiven Rezis erwarte ich, dass mich die Bücher total umhaun und ich glaube, dadurch fande ich sie nicht so toll, obwohl sie mir auch wirklich gut gefallen haben.

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bilder waren echt viele drinnen, ich hab das selbst immer lieber, wenn bei TAGs mehr Bilder drinnen sind. Sonst denke ich immer, das wirkt ein bissl zu eintönig oder langweilig ^^
      Du hast dir jetzt nicht im Ernst alle Kommentare durchgelesen oder?? :D
      Danke, wie lieb! :) Ich hab ja selbst auch was von der Liste und es hat mir auch Spaß gemacht, das Ganze auszuarbeiten.
      So gehts mir auch immer - ich HASSE das, wenn ich schon im Vornherein weiß, alle haben das Buch geliebt, und mir gefällt es dann nicht mehr so! Deshalb vermeide ich es eigentlich großteils Rezensionen zu Büchern auf meinem SuB oder von Büchern, die ich bald lesen will, zu lesen. Ist natürlich ein bisschen doof, aber so sind die Erwartungen nicht sooo hoch. Bin schon gespannt was mich bei Ein ganzes halbes Jahr erwartet, da hab ich nämlich noch keine Meinung von gelesen! ;)

      Alles Liebe,
      Sandra :)

      Löschen
    2. Ja, stimmt, mit Bilder sind Tags viel schöner!
      Doch, bis zu meinem Kommi hab ich alle gelesen^^
      Ein ganzes halbes Jahr hab ich auch noch aufm SUB.
      Hier nun mein Post: http://www.buchstabengefluester.blogspot.de/2013/06/tag-100-jugend-bucher-die-man-gelesen.html

      lg. Tine =)

      Löschen
    3. Ach du liebe Güte! Da hattest du ja fast mehr Arbeit als ich! ^^
      Der Post ist schon gelesen und kommentiert :) Ein ganzes halbes Jahr kann ich dir nur mit ganzer Seele empfehlen und dir ans Herz legen, es ist wirklich ein sehr, sehr, sehr tolles Buch.

      Löschen
  28. Hey :)
    woow ich hab 47 Bücher davon gelesen und einige liegen noch auf meinem SuB Oo ich bin ein bisschen geschockt von mir selbst :DD darf man den Tag einfach auf seinem Blog bearbeiten oder musst du da erst irgendwen verlinken? :) ich würd ihn nämlich gern auf meinem Blog zeigen, natürlich mit Verlinkung zu dir ;)

    LG,
    MrsFrappucchino :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Frau Frappucchino :D

      Wow, na das ist ja eine Feststellung :) Ich hab selbst etwas über 40 Bücher gelesen, aber ich weiß gar nicht welche davon auf meinem SuB sind. Ich finde es einfach immer interessant zu sehen wie viel man von dieser Auswahl schon selbst gelesen hat x)
      Nein nein, die Bilder kannst du dir einfach so nehmen. Ist ja Sinn der Sache :) Viele haben es so gemacht, dass sie Bücher, die sie schon gelesen haben, mit einem Kreis und Bücher, die sie noch lesen wollen/auf dem SuB haben mit einem Dreieck gekennzeichnet haben (das kannst du mit Picmonkey mit "Overlay" machen - nur so als Anreiz ;)).
      Über die Verlinkung würde ich mich freuen, ist aber natürlich kein Muss! :)

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  29. Ich hab den Tag gemacht und dafür dein Logo verwendet, ich hoffe das geht in Ordnung. :)

    http://wanderingthewonderland.blogspot.de/2013/06/tag-100-bucher-die-man-gelesen-haben.html

    LG Hanna :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar ist das in Ordnung :) Ich bin mir grad nicht sicher ob ich schon kommentiert habe aber wenn ich später am PC bin (Handy ist einfach grausam) schau ich mal vorbei.

      Löschen
  30. Wow, eine tolle Idee. Aber warum hast du dich auf die Bücher der letzten paar Jahre beschränkt? Wo sind "Der kleine Lord", "Mobby Dick", "Oliver Twist", "Tom Sawyer und Huckleberry Finn", "Die Schatzinsel" und viele, viele mehr?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Liste hab ich ja nicht alleine gemacht, dann wär das gar ein wenig manipuliert ^^
      Wenn du auf meinem Blog ein bisschen runterscrollst findest du einen Post wo ich meine Leser dazu aufrufe, die Bücher zu nennen, die man ihrer Meinung nach unbedingt gelesen haben muss. Vorgeschlagen wurden um die 210 Bücher (darunter auch Moby Dick und Oliver Twist wenn ich mich recht erinnere) aber um die Auswahl auf 100 zu kürzen gab es dann noch eine Abstimmung. Diejenigen Bücher mit zu wenigen Stimmen (man war mit 14 Stimmen schon dabei) sind hier eben nicht aufgelistet, weil sie nicht viel Zuspruch gefunden haben.

      Löschen
  31. Bei Göttlich verdammt kann ich dir nur zustimmen. Ich habe es ausgeliehen, alle anderen haben es hoch gelobt, aber für mich war es nicht so toll zu lesen. Ich weiß nicht wieso, aber es ist halt so.
    Vielleicht lese ich die anderen Bände, wenn ich sonst nichts zu lesen habe :D

    Oh Grave Mercy und Erebos. Und Delirium, Rubinrot, Tribute von Panem *-*
    Habe beschlossen, deinem Blog zu folgen :D

    Liebe Grüße
    Sophia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mich noch erinnern dass ich Helen sehr perfekt fand und die Sachen mit den Mythen nicht so gut umgesetzt. (Da finde ich Percy Jackson zB besser, auch wenn ich das erst viel später gelesen habe^^)
      Ja, das denke ich mir auch. Ich lese jetzt mal nochmal den ersten Band - so schlimm kann es ja nicht sein - und dann schau ich mal, ob ich die anderen Bände auch brauche.

      So tolle Bücher, oder? *_* Besonders Grave Mercy find ich voll toll, das ist auch gar nicht so bekannt, finde ich.
      Danke :D

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  32. Ich habe deinen Tag auch mal mitgemacht. Hier ist er

    http://sarahsbuecherwelt.blogspot.com/2013/06/ein-tag-100-bucher-die-man-gelesen.html

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Sandra

    Toller Tag :-) Schade, dass ich deine Aktion nicht früher entdeckt habe, dann hätte ich vielleicht noch das eine oder andere Buch aus der Liste gekippt und dafür einen anderen Titel ins Rennen gebracht ;-)
    Ich habe 45 der 100 Bücher schon gelesen und 15 weitere warten schon auf dem SuB auf mich. Ich bin also mit meiner Bilanz ganz zufrieden.

    http://www.favolas-lesestoff.ch/2013/06/tag-100-jugendbucher-die-man-gelesen.html

    lG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Favola,

      Ja, ich hätte auch einige Bücher nicht in der Liste gebraucht. Bevor ich sterbe fand ich zum Beispiel so schlecht dass ich es eigentlich verbieten müsste und Bücher wie Nur ein kleiner Sommerflirt wurden glaube ich auch nur genannt, weil sie relativ neu und grade aktuell waren.
      Ich bin mit meinem Ergebnis von 42, wenn ich mich nicht täusche, auch recht zufrieden. :-)
      Vielen Dank fürs Mitmachen!

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  34. Hey ;)
    Also die Aktion mit den 100 Büchern find ich echt super, ich hab immer hin 33 gelesen, obwohl ich die anderen zumindest vom Namen her kenne :D
    Hab auf meinem Blog auch mal einen Post dazu erstellt ;)
    http://janastraumwelten.blogspot.de/2013/06/100-bucher-die-man-gelesen-haben-sollte.html


    Göttlich verdammt fand ich eigentlich ganz gut, die anderen Bücher deiner 5 hab ich gar nicht erste gelesen :) Hat mich nie so gereizt.

    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kenne auch alle :)
      Ich hab deinen Post schon gelesen und kommentiert!
      Hoffentlich gefällt mir Göttlich Verdammt beim zweiten Mal lesen mehr, ich will ja eigentlich die Folgebände auch noch lesen. Vielleicht war ich da ja vorher mit der falschen Einstellung dran :D

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  35. Hallo (:

    Ich habe 36 von den 100 Büchern gelesen - irgendwie doch mehr, als ich erwartet hab. Und mindestens 2 davon werde ich dann demnächst noch lesen ...

    Ich mochte Nach dem Sommer. Liegt aber vermutlich auch dran, dass ich solche Geschichten mag, ich habe es einfach nicht immer mit Blut und Spannung und sowas ^-^
    Aber Isabelle mochte ich am Ende auch mehr:D
    Mit Göttlich verdammt bin ich irgendwie nie so richtig warm geworden ... ich bin auch noch am Überlegen, ob ich echt den letzten Band noch kaufen will. Kann mir jemand sagen, wie es ausgeht? ;D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geschmäcker sind ja verschieden - wie gesagt, mir liegt sowas überhaupt nicht ^^ Ich hab aber auch gehört, dass die Reihe in den Folgebänden besser werden soll, Isabelle mochte ich ja, Grace und Sam fand ich nur wirklich langweilig.

      Ach, ich muss mich ja demnächst nochmal aufraffen, den ersten Band nochmal zu lesen ^^ Ich will die Reihe wirklich unbedingt lesen (außerdem sind die Cover sooo schön!^^), aber mir fehlt grade die Motivation ... dabei hab ich grad Ferien D:

      Alles Liebe!
      Sandra

      Löschen
  36. Finde die Idee richtig klasse und habe auch gleich mitgemacht. Habe allerdings nur 19 davon gelesen, deshalb habe ich es auf Buchverfilmungen und Wunschlisten-Bücher ausgeweitet. Hoffe das ist okay =D

    Alles Liebe
    Luisa

    http://isasisle.blogspot.de/2013/06/100-jugendbucher-die-man-gelesen-haben.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar ist das okay, ich hab ja nur die Liste bereitgestellt :D Freu mich, dass du mitgemacht hast, außerdem sind 19 Bücher ja kein Ergebnis, für das man sich schämen müsste! :)

      Löschen
  37. Hallo Sandra,

    die Idee mit den 100 Büchern die man gelesen haben sollte ist echt toll, deswegen *musste* ich auch mitmachen. =3
    Zwar habe ich nicht allzu viele gelesen *hust* aber Spaß gemacht hats trotzdem! :D

    http://michasbuechertraeume.blogspot.de/2013/06/tag-100-jugend-bucher-die-man-gelesen.html

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 19 Bücher sind doch überhaupt nicht schlimm oder so! Ich finds komisch wie sich alle immer für ihr 'schlechtes Ergebnis' entschuldigen xD

      Löschen
  38. Wahnsinn! Wieviel Arbeit du dir gemacht hast. Respekt!!! :)
    Ich bin gerade voll davon angefixt. Werde wohl oder übel dazu auch einen Post in den nächsten Tagen machen müssen. :)

    Gibt's das auch als Klassiker-Liste?
    *lach*

    Grüßly
    SaCre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Rückblickend war das echt nicht so viel Arbeit ;)

      Ehrlich gesagt - ja! :D Darauf basiert nämlich das Ganze: http://mayashepherd.blogspot.de/2013/04/tag-100-bucher-die-man-gelesen-haben.html

      Löschen
  39. Danke, dass du die mühsam erstellten Grafiken zur Verfügung gestellt hast. Ich habe den "Tag" jetzt auch gemacht (dich natürlich verlinkt in der Hoffnung, dass noch viel mehr zum Grafik-Stehlen kommen und präsentieren, wieviel sie bereits gelesen haben):

    http://his-and-her-books.blogspot.de/2013/06/100-jugend-bucher-die-man-unbedingt.html

    Ganz liebe Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen
  40. Hi,
    habe den Tag jetzt auch gemacht! :)

    Ich finde City of Bones ist total überbewertet. Die Reihe konnte mich einfach nicht überzeugen. Und auch Kuss des Dämons gehört für mich zu den schlechtesten Büchern, die ich je gelesen habe.

    http://anjasbuecher.blogspot.co.at/2013/06/tag-100-bucher-die-man-gelesen-haben.html

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat es schon sehr gut gefallen, was ich mich so erinnern kann, ist jetzt auch schon über ein Jahr her. Nach den ganzen Lobesgesängen kann man natürlich auch tief enttäuscht werden, das ist klar, besonders wenn einem der Stil einfach nicht taugt :-)

      Löschen
  41. Ich sage auch mal danke für die Grafik, ich hab sie auf meinem Blog eingearbeitet, dich aber natürlich verlinkt.

    Ich bin auf 38 Bücher von diesen 100 gekommen.

    Hab noch eine schöne Woche liebe Sandra.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  42. tolle idee. ich teile deine aktion auch noch auf meinem blog sobald ich zeit habe und sag dann dort meine meinung genauer dazu.
    viele bücher kann ich wirklich nachvollziehen , dass man sie gelesen haben sollte.
    lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://calliewonderwood.blogspot.de/2013/06/100-bucher-die-man-gelesen-haben-sollte.html

      Löschen
  43. ich bin ja nicht der Tag-Fan, aber das mache ich mit! Mal sehen, wieviel ich davon schon gelesen habe und wieviel ich definitiv noch lesen möchte :-) ich schreibe heute einen Artikel dazu, danke dass wir uns die Bilder ausborgen dürfen!

    Und ein neues Blogabo hat dir das Ganze auch eingebracht, denn dein Blog gefällt mir total gut, so fluffig ♥ ich mag Pusteblumen und dein Farbdesign passt so schön dazu, so hell und pastellig! Toll! Ich folge dir mal auf FB & Bloglovin.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich dir
    Sandra ♥

    AntwortenLöschen
  44. Hallo liebe Sandra,

    ich bin jetzt dein 320ste Leserin ...lach... ist das nicht toll :-)
    Durch diese Aktion bin ich auf deinen Blog gestoßen und kann nur sagen "WIE SCHÖN"
    Da hast du dir mit deinen 100 Büchern, aber richtig Arbeit gemacht und ich habe auch mal mitgemacht. Ich konnte einfach nicht wieder stehen, vielleicht magst du ja mal gucken kommen:

    http://sharonbakerliest.blogspot.de/2013/06/100-bucher.html

    Ich komme auf 28 gelesende und 22 liegen schon hier zum lesen bereit :-) Ist doch nicht schlecht ...lach...

    Ganz liebe Grüße
    Sharon
    PS: Kommen noch mehr Bücherlisten?

    AntwortenLöschen
  45. Wow, das muss unglaublich viel Arbeit gewesen sein.
    Ich habe gleich mal einen Post über die 100 Bücher geschrieben.
    http://herzballon.blogspot.de/2013/06/100-jugendbucher-die-man-gelesen-haben.html
    Ich komme aber nur auf mickrige 12 gelesene Bücher :D
    Da muss noch dran gearbeitet werden :)
    Anneke ♥

    AntwortenLöschen
  46. Vielen lieben Dank für die tolle "Top100"! Ich hab die Liste direkt in meinem Blog verwendet:
    http://mikkaliest.blogspot.de/2013/06/100-jugendbucher-die-man-gelesen-haben.html
    Ich war ganz erschrocken, dass ich erst so wenige davon gelesen hatte!

    Oh, ich habe dich auch auf meinem (noch total frischen) Blog meine Liste der Tollen Blogs aufgenommen, ich hoffe, das ist ok?
    http://mikkaliest.blogspot.de/search/label/Blogliste
    (Die Liste ist noch kurz.)

    AntwortenLöschen
  47. Wow wirklich ein beachtliches Posting ;-) Ich habe die Kommentare nun nicht alle durchgelesen, da komme ich ja zu nichts anderem mehr ;-)
    Dein Frage-Antwort-Spiel habe ich mir mal gemobst und auch die Top 100 sind Klasse und werden auf meinem Blog veröffentlicht ;-)

    Wegen der Handynummer bei Facebook irgendwo habe ich gelesen dass man das überspringen kann. Weiß es aber nicht genau.

    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  48. Habe gerade auch mitgemacht und bin mit meinem Ergebnis sehr zufrieden =)
    http://wondersbuecherkiste.blogspot.de/2013/06/100-jugendbucher-die-man-gelesen-haben.html
    Alles, was mich anspricht habe ich entweder schon gelesen oder auf dem SuB ;) Den Rest werde ich wahrscheinlich auch nich lesen...

    AntwortenLöschen
  49. Ich habe mal den "100 Bücher, die man gelesen haben sollte" TAG gemacht ;)
    http://golden-letters.blogspot.de/2013/06/tag-100-bucher-die-man-gelesen-haben.html
    Insgesamt komme ich auf 32 von 100 Büchern. Ich war erstaunt, dass es doch nur so wenige sind ;)

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde für sein Ergebnis sollte man sich nicht schämen, egal wie es ausfällt. Außerdem sind 32 doch gar nicht so wenig wenn man bedenkt, dass nur wirklich sehr sehr wenige auf über 50 Bücher kommen. :)

      Löschen
  50. So, wir haben das heute auch als Artikel gepostet.
    http://bookwives.wordpress.com/2013/06/15/die-jugendbuch-top-100-und-eigene-gedanken-dazu/

    Vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast!
    Grüße

    SaCre von den Bookwives

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, dass du mitgemacht hast! :)

      Löschen
    2. Ach: Ich hab zwar zweimal kommentiert, oder es zumindest versucht, aber ich konnte meine Kommentare nirgendwo sehen :( Hoffentlich tauchen die noch auf, auch wenn es dann doof aussieht wenn beide dort stehen - steht ja das selbe drin ^^

      Löschen
    3. Hehe :)
      Sehr gerne habe ich mitgemacht! Danke dir nochmal für die Mühen!

      Löschen
  51. Ich hab 34 Stück gelesen und 7 Stück mal angefangen und dann abgebrochen. Und neun will ich noch lesen :)
    http://regentropfen-am-fenster.blogspot.de/2013/06/100-bucher-die-man-gelesen-haben-sollte.html

    Ich hab mir die Bilder in Paint kopiert und dann markiert, ich kam mit dem Code nicht klar :'D

    AntwortenLöschen
  52. Hallo :)

    Das ist ja wirklich ein toller Tag (okay, das hört sich gerade ziemlich lahm an ^^). Aber na ja, ich werde dann auch gleich mal mitmachen & ihn in der kommenden Woche veröffentlichen ;)

    Liebe Grüße & einen schönen restlichen Sonntag

    Maura

    AntwortenLöschen
  53. Wow, das ist der absolute wahnsinn. Wenn das keine Liebe zum lesen und Bloggen ist, dann weiß ich es auch nicht!

    AntwortenLöschen
  54. Hallöchen,
    ich bin durch Zufall über deine 100 Bücher Aktion gestolpert und mich sofort entschieden auch mit zu machen :)
    Insgesamt habe ich 33 Bücher gelesen und 16, die ich noch gerne lesen würde.
    Liebe Grüße,
    Franziska

    http://tinterotundfreiheit.blogspot.de/2013/06/010-thousand-books-to-read.html

    AntwortenLöschen
  55. Also erstmal wirklich toller post, auch wenn ich das meiste nur überflogen hab.
    Hab mich dann dazu entschieden bei den 100 Büchern auch mit zu machen. :)
    Wirklich viel hab ich davon lieder noch nicht gelesen.

    LG jacky
    http://jackyssuchtchaos.blogspot.de/2013/06/100-bucher-die-man-gelesen-haben-sollte.html

    AntwortenLöschen
  56. Oh Mann, ist das eine Arbeit, die noch nicht kommentierten Posts bei dir aufzuholen ^^.

    Du mochtest "Saeculum" nicht?
    Hm, ich fand es sogar besser als "Erebos" (bis auf das Ende). Irgendwie konnte es mich mehr packen.

    "Göttlich" konnte mich auch ziemlich packen, obwohl die Idee wirklich nicht die neuste ist.

    Tja, vorgestern habe ich erst die "Nach dem Sommer"-Reihe beendet und ich muss sagen: Sie wird immer besser!
    Was vor allem daran liegt, dass Isabel und Cole immer mehr zu Wort kommen. Sie sind im dritten Teil fast schon genauso wichtig wie die immer noch langweiligen Hauptfiguren Sam und Grace.
    Wobei ich mich mit Grace sogar einigermaßen anfreunden konnte...
    Nur Sam ist sooo kitschig und laaangweilig ^^.
    Bei dieser Enttäuschung kann ich dir auf jeden Fall zustimmen :D!

    "Dark Canopy" möchte ich ja auch noch mal lesen - Um zu gucken, ob es zu Recht gehypt wird.


    Das tut mir jetzt totaaaal Leid, dass ich dich getaggt hab *Ironie*.
    Wenn ich gewusst hätte, dass es so furchtbar für dich ist...
    :D


    Hast du den Joker auch schon gelesen? Es ist wirklich toll, wenn auch etwas schräg :D.
    Ach, ich finde schon, dass HP ein Klassiker ist. Hängt halt davon ab, wie du das Wort definierst.
    "Wenn du stirbst..." fand ich eigentlich auch nicht schlecht. Hab "Delirium" auch immer noch nicht gelesen :P.
    Was ist das denn für eine Ausgabe von "Das also ist mein Leben"?? Ich nehm's dir immer noch übel, dass du es nicht mochtest :P
    Bei "Legend" verpasst du auch nicht sooo viel. Gibt bessere Dystopien...
    "Der Übergang" möchte ich auch mal lesen *_*.

    So, weißt du was?
    Ich muss jetzt Schluss machen und kommentier die zweite Hälfte einfach später xD
    Der Kommi hier ist ja auch eh schon zu lang :P

    LG
    Carlos ^^

    AntwortenLöschen
  57. So, Laberkommi Teil 2^^

    Hm, also ich bin ja nicht auf Facebook ( die Datenschutzbestimmungen sind echt furchtbar, wenn man sich die mal anguckt), aber manchmal wäre ich es gerne, denn, wie du schon sagst, es ist echt praktisch, die ganzen Verlage und Autoren stalken zu können o_o.

    Waaas, Pusteblume ist nicht dein richtiger Name?
    Mein Weltbild wurde soeben zerstört :D

    Wieso gibt es überhaupt diere Frage nach gegenseitigem Verfolgen? Ist die Antwort nicht immer sie gleiche?
    Ich mag es ehrlich gesagt nicht mal, wenn jemand seinen Bloglink unter jeden Kommentar schreibt. Schließlich steht der auch im Bloggerprofil und wenn ich Lust habe, mir den Blog anzugucken, bringt mich ein Klick mehr auch nicht um >_<.

    Ach ja, die liebe Regenbogenstrecke ^^. Ich kann sie mittlerweile und wenn ich jemanden ärgern will, wähle ich für ein Rennen extra die aus :P

    Die Auswahl deiner Lieblingsfilme ist sehr interessant ^^.
    Ach, Physik... Ich bin sooo froh, dass ich das abgewählt habe ^^.

    Willkommen im Club! Den Köpper kann ich auch nicht -.- :P
    Allein deswegen habe ich Schwimmen nicht gewählt ^^.

    Lakritze ist wirklich eklig. Wir mussten mal in einer Deutsch-vergleichsarbeit einen Text über Lakritze lesen und mir ist dabei schon schlecht geworden xD.

    Hm, ich hab CoB ja immer noch nicht gelesen, aber ich hasse Lily Collins und Jamie Campbell Bower irgendwie O.o

    haha, ich lese Bücher auch gerne, um sie dann fertigzumachen ^^.
    Äh, du bist schon echt verrückt, was deinen SuB angeht ^^. Ich bin froh, wenn meiner unter 200 bleibt...


    Tja, der "100 Bücher, die man gelesen haben sollte (Jugendversion)"-Tag verbreitet sich ja im Moment schneller als ein Waldbrand und natürlich habe ich ihn auch schon gemacht :D. 43 Bücher sind gar nicht mal so schlecht, was ^^?
    Auf jeden Fall danke für die ganze Arbeit, die du dir gemacht hast!


    LG =)
    Charles

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so toll ist es jetzt nicht. Aber ich bin auch gerne wegen den witzigen Bildern dort :P
      Dramaqueeeen xD
      Haha, ach, Charlie :D Mir macht das nicht so viel aus. Wenn es denn wirklich ein LINK ist, den man selbst eingefügt hat. Im Kommentarfeld wird der Link ja nicht automatisch zum Link. Verstehst du was ich meine? Das zeigt mir irgendwie dass die Person von irgendwas Ahnung haben muss :D
      Meine Lieblingsfilme sind nicht 'interessant', meine Lieblingsfilme sind HAMMER. Ende der Diskussion x)

      Das ist so dumm ._. Ich wurde deswegen im Schwimmkurs immer blöd angeschaut. Dafür konnte ich am besten von den drei Klassen tauchen - das hat mir immer Spaß gemacht. Tja, da hab ich mich noch nicht geschminkt. Aber trotzdem 20 Meter geschafft :D Ich mag es, so lange unter Wasser zu bleiben und zu schwimmen, bis einem einfach der Sauerstoff ausgeht und sich alles im Körper zusammenzieht. In solchen Momenten kann ich fast verstehen, dass manche Leute so verrückt nach Laufen sind, wenn sie dabei dasselbe spüren. Ein bisschen krank :D

      Lilly Collings finde ich eigentlich ganz sympathisch! Und Jamie mag ich inzwischen auch ganz gern, ich bin guten Willens, dass er was draus macht :)

      200??? Ich ruf mal die Männer mit der Zwangsjacke an!
      43 sind gar nicht schlecht, nein :) Ich bin auch so im 40er-Bereich, bin eigentlich zufrieden damit. Und JA - der Tag ging rum wie sonstwas. Ich hab mich ziemlich erschrocken. Du siehst ja die ganzen Links in den Kommentaren, in den Ferien werde ich mich bemühen, möglichst alle anzusehen und zu kommentieren - wenn auch ein 'bisschen' spät ^^

      Löschen
  58. Hallo!
    Ich würde diesen Tag unglaublich gerne machen, weiss aber nicht, was es mit dem Code auf sich hat. Kannst du mir das kurz erklären?
    Danke, Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Emma,
      Du müsstest den Code gar,nicht verwenden, ich biete nur die Grafik an damit man sie leicht einfügen kann. Wenn du einen Posts bei Blogger schreibst steht eher oben 'Verfassen' und gleich daneben irgendwas mit HTML. In dem HTML-Teil kopierst du den Code rein und wenn du wieder zum Verfassen-Modus wechselst, sollten die Bilder da sein. Wenn du es nicht verstehst kann ich dir das morgen mit Bildern zeigen :) ich bin nur grad nicht am Laptop.

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  59. Schöner TAG, denke, den werde ich auch machen - schaut interessant aus :)
    Würde es dich stören, wenn ich eine Challenge daraus mache?
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, überhaupt nicht. Fände ich super interessant zu verfolgen. Ich habe ja die Ergebnisse zur Verfügung gestellt, was man damit anstellt, kann man sich selbst aussuchen :)

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
    2. oh supi, dankeschön. Suche schon seit einiger Zeit mal eine Challenge über 100 Bücher-must reads before you die, aber da sind immer soo viele uralt Klassiker oben, die mich Bohne interessieren. Aber diese 100 wären doch ganz interessant, find ich :)
      Danke, lg

      Löschen
  60. So, habe die Challenge jetzt gepostet! :)

    http://martinabookaholic.wordpress.com/2013/06/25/challenge-100-bucher-die-man-gelesen-haben-sollte/

    DANKE :)

    AntwortenLöschen
  61. Huhu :)
    Ich hab mal eben auch schnell geschaut, welche der 100 Bücher ich kenne. Eine Arbeit hast du dir ja gemacht!!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://i-am-bookish.blogspot.de/2013/06/100-jugendfreie-must-reads.html

      Löschen
    2. Anschauen und anfassen erlaubt, ne :D Vielen Dank, es hat mir aber wirklich Spaß gemacht! :) Ich schau gleich mal bei dir vorbei.

      Löschen
  62. Ich habe auch bei dem TAG mitgemacht!! :)
    http://catbooks.wordpress.com/2013/07/02/aktuell-jugendbucher-100-bucher-die-man-gelesen-haben-sollte/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schau gleich vorbei :)
      Mir fällt grade auf dass wirklich einige 'Wordpressler' mitgemacht haben - freut mich total, ich finde die Schlucht zwischen Blogger und Wordpress manchmal ziemlich groß. Manchmal wünschte ich mir ich wäre auch bei WP angemeldet, nur um mal zu sehen, wie es dort ist :D

      Löschen
  63. Hallöchen Sandra,

    erst mal Lob für deinen tollen Blog. Macht nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich einiges her. Ich werde in Zukunft öfter vorbeischauen.

    Bei einem "100 Bücher"-TAG kann ich aber nicht nein sagen, daher hier auch mal mein kleiner Blogbeitrag dazu: KLICK MICH, ich bin ein LINK

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus,
      Danke, Lob freut mich immer extrem und zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen! :) Huch, da weiß ja jemand wie man einen Link hübsch verpackt, ist schon mal sehr sympathisch :P Ich schau gleich mal vorbei.

      Alles Liebe!

      Löschen
  64. Liebe Sandra!

    Als ich mir die 100 Büchher so angeguckt habe, ist mir aufgefallen das ich davon nur 11 Bücher gelesen und 2 als Hörbuch gehört habe. Aber ich habe 22 Bücher gesehen, die ich immerschon lesen wollte. Da sie in deiner liste gelandet sind lohnt es sich hoffentlich sie zu lesen. 4 Bücher habe ich auch noch zu Hause rumliegen und noch nie gelesen (ich hab sie schon ganz vergessen).

    Ich finde nur ein Buch ist unverdient in dieser Liste: Die Welle von Morthon Rue. Hier kannst du genaueres zu meiner Meinung dazu erfahren: http://kimis-inside-out.blogspot.de/2013/07/die-welle-von-morton-rhue.html

    Wie findest du das Buch?

    Lg Kimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kimi,

      Ich bin mit der gesamten Auswahl der 100 Bücher auch nicht vollständig zufrieden, aber wie will man es denn allen Menschen recht machen? Im Großen und Ganzen finde ich es dann doch recht gut, besonders die obere Hälfte. Bevor ich sterbe ist einfach nur schrecklich und Gezeichnet ist auch nicht wirklich so toll, dass man es unbedingt gelesen haben müsste. Ein bisschen überrascht hat es mich auch, dass Die Welle wirklich so weit vorn liegt - aber ich denke, da wird eben ein Thema angesprochen, das nicht so weit verbreitet ist (siehe Vampire oder Dystopie ;)) und das vielen Menschen wichtig ist.
      Ich persönlich fand es auch nicht überragend, aber immerhin habe ich es in der Schule gelesen und habe von allen Seiten schlechte Meinungen bekommen. SO schlecht fand ich es auch wieder nicht - eben eher kurz angebunden und auf den Punkt gebracht, nicht wirklich ausschweifend. Wie du hätte ich mir hier und da mehr Details gewünscht ... Aber alles in allem fand ich das Buch auch 'in Ordnung' :)

      Alles Liebe!
      Sandra

      Löschen
    2. Hey Sandra,

      Du hast Recht, allen Menschen kann man es nicht recht machen.
      Ich fand "Gezeichnet" eigentlich ganz gut. Was fandest du denn nicht so toll an dem Buch?

      Alles Liebe
      Kimi

      Löschen
    3. Band 1 bis 4 sind in Ordnung, finde ich, obwohl mir der Stil generell zuuuu jugendlich ist. Aber die Autorinnen hätten es meiner Meinung nach definitiv bei einer Tetralogie belassen und nicht weiter ausführen sollen - es erscheint bald Band 11! Ich selbst habe bis Buch 8 gelesen, fand aber vor allem Zoey und andere Charaktere SOO nervig und die Geschichte immer einfallsloser und abstruser, dass ich die Reihe schließlich abgebrochen hab ...

      Löschen
  65. Hallöchen :)
    Ich bin gerade beim Stöbern über deinen wunderbaren Blog gestolpert und habe diesen tollen Eintrag gefunden. Da konnte ich einfach nicht widerstehen und habe mich selbst mal rangesetzt^^
    http://levenyasbuchzeit.blogspot.de/2013/07/tag-100-bucher-die-man-gelesen-haben.html

    Wenn du noch einmal so eine Umfrage machen solltest, bin ich bestimmt mit dabei. Eine tolle Sache!

    Lg
    Leveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir danke fürs Mitmachen - wenn es mal wieder einen Anlass dafür geben sollte, dann denke ich darüber nach :)

      Löschen
  66. Ein wirklich toller Monsterpost :-)

    Vielen Dank für deine Mühe, ich habe sehr gerne mitgemacht: http://www.mybookblog.de/?p=9049

    GLG Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss dir danken, vielen Dank fürs Mitmachen :)

      Löschen
  67. Hallihallo Sandra!
    Wow! Wahnsinn! Was für ein genialer Blog! Dein Blogdesign ist wunderschön und deine Beiträge, insbesondere die Tutorials haben mir als Blogger Neuling schon super weiter geholfen und haben mich auch erst richtig ermutigt meinen Blog zu starten, denn mit HTML-Codes etc. hatte ich bisher nicht wirklich was zu tun! Vielen lieben Dank dafür und ein ganz dickes Lob für deine tolle Arbeit!

    Vor kurzem bin ich nun auch auf den 100 Bücher Tag aufmerksam geworden und würde dies auch gerne auf meinem Blog einbinden. Leider funzt der angegebene HTML-Code bei mir nicht, oder besser gesagt, die die 100 Buchcover sehe ich leider nicht :( Was mache ich falsch?!? Da gibt es doch sicherlich einen Trick oder ist es doch komplizierter als ich gedacht habe! ;)

    Viele liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww, vielen Dank, es ist echt toll sowas schon am Morgen zu lesen! :))

      Wenn du einen Post schreibst, sind laut meinem Gedächtnis unter der Zeile mit dem [Posttitel] zwei Buttons: Verfassen und HTML. Verfassen ist der ganz normale Modus wenn du einen Post schreibst, da kannst du direkt Schriftart, Größe, Farbe etc ändern. Wenn du dann zu HTML rüberwechselst, wird angezeigt, wie der ganze Kauderwelsch in HTML-Sprache ausschaut - also der ganze Style, die Ausrichtung etc. :) Wenn du den Code im Verfassen-Modus einfügst hast du da dann einfach den Code, deshalb musst du ihn im HTML-Modus einfügen, da sollten die Bilder dann angezeigt werden. Falls nicht, gib mir bitte bescheid (der Post hier ist ja doch schon ein wenig älter ;)).

      Alles Liebe!
      Sandra

      Löschen
    2. Hallo Sandra,

      siehst du, dass meine ich! Keine 4 Stunden waren vergangen und ich hatte schon eine Antwort von dir! Und das zu so einer Uhrzeit!;) Vielen lieben Dank dafür!!!

      Dank deiner Seite kenne ich den Unterschied zw. HTML und Verfasser Modus. Hatte den angegebenen Code auch unter den HTML Modus eingefügt, aber das klappt bei mir nicht! :(
      Aber ich weiß ja, dass ich auch etwas spät dran bin für den Post ;)

      Wünsche dir noch einen schönen Abend!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  68. Ich muss ja sagen, generell geht das Antworten bei mir in letzter Zeit etwas gemächlich. Wenn ich sehe, dass es wirklich eine Frage gibt beantworte ich die natürlich so schnell wie möglich, ich mag es selbst nicht wenn man etwas wissen will und dann kommt da so eeewig nichts. Ich kann mir das am WE mal anschauen, ob ich irgendwas Komisches finde. Mir fällt aber grad ein, du kannst die Bilder natürlich auch einfach abspeichern und in deinem Post hochladen ;)!

    Blog ist Blog und Post ist Post und alt ist neu. Ein TAG fängt ja nicht an zu schimmeln :D
    Dir auch!

    AntwortenLöschen
  69. Keinen Stress! Ist bei mir echt nur ne Formsache... Lass dir also ruhig Zeit!
    Hab leider noch genug Baustellen ;)
    Werde mir jetzt direkt mal dein neues Tutorial anschauen! Mal sehen, was du heute auf Lager hast :D
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  70. Ich danke dir, dass du offen bekundet hast, von Göttlich verdammt ebenfalls nicht so begeistert gewesen zu sein. Ich dachte schon ich wäre die einzige Person die es nicht mochte. Der kleine Hype darum ist für mich nicht nachzuvollziehen :/

    Und übrigens lese ich gerade auch Die Herren von Winterfell :D Wie gefällt es dir denn bisher so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Ding ;) Ich muss dir allerdings gestehen, dass ich der Reihe noch eine Chance geben werde, einfach weil so mythologische Sachen für gewöhnlich wirklich mein Ding sind. Ich hab sogar schon die ganze Reihe im Regal (ohje) - allerdings keins davon selbst gekauft, sondern geschenkt bekommen, gewonnen etc ^^

      Ohhhja, ich auch. Um genau zu sein, seit August. Kennst du die Serie dazu, Game of Thrones? (Wenn nicht schaus dir unbedingt an!) Mein Fehler war denk ich einfach dass ich die Verfilmung vor den Büchern gesehen habe ... ich bin so hard in love mit der Serie, daher wollte ich halt unbedingt die Bücher auch probieren, weil alle auch immer so begeistert sind. Und ich kann ehrlich (leider) sagen, ich bin die einzige Person die ich kenne, die nicht in die Bücher reingefunden hat ... die Kapitel von Daenerys fand ich unglaublich toll, aber schlussendlich hab ich das Buch etwa bei der Hälfte weggelegt. Aber natürlich nur, um es mal wieder zu versuchen, wenn ich wirklich Bock drauf hab ^.^

      Danke für deinen Kommentar! :)

      Löschen
  71. Hey! :)
    Ich bin die, mit der du dich etwas weiter oben damals über Evermore ausgelassen hast :D (ist schon ziemlich lange her)
    Mittlerweile habe ich meinen eigenen Blog, auf dem es auch u.a. auch um Bücher gehen soll. Das hier soll jetzt keine Werbung für meinen Blog werden, also komme ich zu meiner Frage: Darf ich die Bilder von deinem 100-Bücher-TAG einfach frei benutzen? Bin mir nämlich nicht sicher... :D
    Zwar ist der TAG schon wieder etwas älter, aber ich habe damals mit abgestimmt und er ist mir letztens wieder eingefallen, also würde ich ihn gerne machen.

    LG
    Lena :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja über 2 Jahre her! Ich krieg einen Herzanfall :D Dass du dich daran noch erinnerst.
      Ja, klar darfst du das! Ich fände es auch mal interessant, den TAG selbst wieder upzudaten, aber ich weiß gar nicht, ob ich ihn selbst schon mal gemacht hab.

      Alles Liebe!

      Löschen
    2. Wow, danke für die schnelle Antwort! :D Ich wollte schon damals gerne einen eigenen Blog, mir hat nur die Motivation gefehlt und als ich damals den TAG hier gesehen habe, spukte mir im Kopf herum, dass ich den auf jeden Fall machen möchte, falls ich irgendwann doch mal wirklich bloggen sollte... so ganz vergessen hab ich es also nie (sind trotzdem 2 Jahre, das ist eigentlich schon krass o.O).
      Mich würde es auf jeden Fall interessieren, wie das heute bei dir mit den 100 Büchern aussieht... bei mir hat sich da nämlich gar nichts verändert! :O (vllt weil inzwischen schon wieder so viel Neues rausgekommen ist?)
      Wäre eigentlich auch interessant den TAG mal neu aufzurollen, finde ich. (nur so als Idee)^^

      Danke auf jeden Fall und auch dir alles Liebe :)
      Lena

      Löschen
    3. Ja, wäre eigentlich ganz interessant, auch wenn ich mir fast sicher bin, dass die Top 5 oder Top 10 ähnlich ausfallen werden. Leider bin ich neuerscheinungstechnisch (auch wenn es die letzten 3 Jahre sind) eine ganz schöne Niete, aber ich wäre auch nur die, die die Sache auswertet. Vielleicht sollte ich dem Gedanken mal ein paar Minuten schenken?

      Löschen
  72. Huhu, hab mal einfach was draus gemacht: ist aber lang geworden:
    https://lesekasten.wordpress.com/2015/08/03/1914/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  73. Jooo, Sandra, ich wollte sowas ähnliches auch mal machen xD Also einen Tag in dieser Art erstellen, allerdings nach Bekanntheitsgrad. Also nach der Anzahl der Bewertungen bei Lovelybooks. Hättest du da was dagegen? Ich würde natürlich dazuschreiben, dass ich die Idee dazu von dir habe? =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyo Amelie, das würd mir gar nix ausmachen, ist ja auch gar nicht 1:1 das selbe Prinzip! :) Also feel free und ich freu mich auf deinen Post!

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Mühe machst, mir dein Feedback zu hinterlassen! Der Blog wird nicht mehr weitergeführt, ich bin aber noch über die Kommentar-Funktion erreichbar.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum